YouTube Music unterstützt jetzt iOS 16 und Sperrbildschirm-Widgets


Für die YouTube Music für iOS und WatchOS des gleichnamigen Online-Musikdienstes steht im iTunes App Store ein größeres Update zum Download bereit. Mit diesem Update wurde die App aktualisiert, um iOS 16 und Sperrbildschirm-Widgets zu unterstützen. Mit dem neuen Widget für YouTube Music kannst du nun deine Lieblingssongs mit nur einem Fingertipp anhören. Um das neue Widget auszuprobieren, stellen zunächst sicher, dass auf dem iPhone die neueste Version von iOS 16 läuft und die App auf dem neuesten Stand ist. Drücke dann etwas länger auf den Sperrbildschirm oder den Startbildschirm, um mit der Anpassung zu beginnen. Das Update setzt ein Gerät mit iOS 13.0 oder neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden, andernfalls wirst du benachrichtigt, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im offiziellen Google Blog.

YouTube Music

Download -> YouTube Music für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 5.29 von YouTube Music kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎YouTube Music
Preis: Kostenlos+

Die Version 5.29 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • With the new YouTube Music Lock Screen widget, start listening to your favorite songs in the app in just one tap. To try out the new Google widget, first make sure your iPhone is running the latest version of iOS and your Google apps are up to date. Then, press and hold down on your Lock Screen or Home Screen to start customizing.
  • Bug Fixes and Stability Improvements.

Widgets zum Home-Bildschirm unter iOS 16 hinzufügen

Du kannst Widgets zum Home-Bildschirm hinzufügen, um Informationen auf einen Blick zu erhalten. So kannst du zum Beispiel die Temperatur, den Batteriestatus oder anstehende Kalenderereignisse anzeigen: Lege den Finger auf den Sperrbildschirm, bis die Taste Anpassen unten auf dem Bildschirm angezeigt wird. Tippe dann auf Anpassen. Wird die Taste Anpassen nicht angezeigt, lege den Finger erneut auf den Sperrbildschirm und gib deinen Code ein. Tippe auf Anpassen und tippe auf das Feld unter der Uhrzeit, um Widgets zum Sperrbildschirm hinzuzufügen. Tippe auf Widgets, die du hinzufügen möchtest, oder bewege sie. Wenn nicht genug Platz für ein neues Widget vorhanden ist, tippe auf die Taste Widget entfernen, um ein Widget zu entfernen und so Platz für ein neues Widget zu schaffen.

Ähnliche Beiträge

In iOS 16 hast du nun die Option, Widgets auf deinem Sperrbildschirm anzuzeigen, und erhältst so aktuelle Infos deiner Lieblings-Apps auf einen Blick. Das ist aber nicht alles: Mit Schriftstilen, Hintergrundbildern und Fotos passt du das Layout genau nach deinen Vorstellungen an.

YouTube Music für Android und iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit YouTube Music für iOS und Android kannst du die neuesten Hits hören, über deine Lieblingskünstler informiert bleiben und jede Menge neue Musik entdecken, die dir auf all deinen Geräten zur Verfügung steht. YouTube Music ist eine App, mit der du die richtige Musik findest und neue Titel entdecken kannst. Anhand deiner Vorlieben, der Trends am Standort und Kontextdaten wie der Tageszeit werden dir Playlists und Empfehlungen angezeigt. Bei YouTube Music für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde.

Ähnliche Beiträge

Die YouTube Music App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder neuer.