Yahoo Mail für iOS mit Link-Vorschau sowie Share Extension


Yahoo Mail für iOS mit Link-Vorschau sowie Share Extension

Der US-amerikanische Internetkonzern Yahoo hat ein größeres Update für die offizielle Yahoo Mail App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lassen sich E-Mails mit von Künstlern entworfenem Briefpapier verschönern. Dazu kommen die Erweiterten Links, sie zeigen eine Vorschau des Webseiten- oder Videos-Links im E-Mail- Text an. Zu guter Letzt können E-Mails, Fotos, Links und Dokumente aus anderen Apps mit Yahoo Mail geteilt werden. Das Update mit der Versions-Nummer 4.2 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Yahoo Mail

Download -> Yahoo Mail App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 4.4 der Yahoo Mail App für iOS kann ab sofort im App Store geladen werden.

Die Version 4.4 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verschönern Sie Ihre E-Mails mit von Künstlern entworfenem Briefpapier – Wählen Sie aus Dutzenden Optionen von Paperless Post und erstellen Sie einzigartige E-Mails.
  • Erweiterte Links teilen – Zeigen Sie eine Vorschau des Webseiten- oder Videos-Links im E-Mail- Text an.
  • Aus anderen Apps mit Yahoo Mail teilen – Sie können E-Mails, Fotos, Links und Dokumente aus anderen Apps mit Yahoo Mail teilen.

Yahoo Mail App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Die Yahoo Mail App für iOS und Android ist die beste Wahl, um von einem Smartphone oder Tablet auf E-Mails zuzugreifen. Mit ansprechendem Design, einfacher Benutzeroberfläche und blitzschneller Suche macht die Yahoo Mail-App das Lesen und Versenden von E-Mails für sämtliche Posteingänge so angenehm wie nie. Verlass dich also einfach auf die Yahoo Mail-App, um deine Yahoo-, Gmail-, AOL- und Outlook-Postfächer zu kontrollieren.

Bei der Yahoo Mail App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 8.0 und neuer.