WordPress App für Android unterstützt jetzt die Installation von Plugins für WordPress.com-Websites


WordPress App für Android unterstützt jetzt die Installation von Plugins für WordPress.com-Websites

Dass gestern ein Update für die WordPress App für iOS veröffentlicht wurde, schrieb ich bereits. Nun steht auch für die WordPress App für Android ein Update mit neuen Funktionen bereit. Mit diesem Update wurde die Unterstützung für die Installation von Plugins für WordPress.com-Websites mit dem Business-Tarif hinzugefügt. Außerdem ist jetzt das erstellen von Konten mit SignUp während der Herstellung einer Verbindung zu Jetpack möglich. Für Nutzer von Geräten mit Android 7.1 und neuer, wurden Tastaturkürzel für Statistiken, Benachrichtigungen und neue Bildschirme für die Beiträge hinzugefügt. Mit diesem Update werden auch Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Das Update mit der Versions-Nummer 10.0 erfordert Android 2.3 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden.

WordPress

Download -> WordPress App für Android im Google Play herunterladen


Die Version 10.0 von WordPress für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 10.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:


  • Neue Funktion: Unterstützung für die Installation von Plugins für WordPress.com-Websites mit dem Business-Tarif hinzugefügt.
  • Neue Funktion: Android-Tastaturkürzel für Statistiken, Benachrichtigungen und neue Bildschirme für die Beiträge hinzugefügt.
  • Neue Funktion: Erstellen von Konten mit SignUp während der Herstellung einer Verbindung zu Jetpack.
  • Problem des verlorenen Fokus im Editor beim Einfügen von Text gelöst.
  • Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

WordPress App für Android -> Beschreibung via Google Play

Verwalte deinen WordPress-Blog oder deine Website über dein Android-Gerät von unterwegs: Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten und lade Medien hoch. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Blog bei WordPress.com oder eine selbst gehostete WordPress-Website, die mit Version 4.0 oder höher läuft. Mit WordPress für Android liegt das Veröffentlichen von Inhalten direkt in deiner Hand.

Die WordPress App für Android erfordert ein Gerät mit Android 2.3 oder höher.