WordPress App für iOS Version 18.6 ist jetzt verfügbar


Für die WordPress App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 18.6 zum Download bereit. Mit der neuen Version kannst du jetzt einfacher feststellen, ob neue Blocks für die Nutzung auf deiner Website verfügbar sind. Des Weiteren kannst du jetzt Text mit dem HTML-Tag mark hervorheben und sowohl den Text als auch die Hintergrundfarbe des Buttons Block suchen verändern. Darüber hinaus wurden die HTML-Tags in Beitragstiteln versteckt, wenn du deine Statistiken überprüfst. Weiterhin wurde Reader Discovery verbessert, sodass du jetzt wieder mehr zu lesen hast und hilfst auch noch anderen Websites mit niedriger Besucherzahl. Mit diesem Update werden außerdem Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Das Update mit der Versions-Nummer 18.6 erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

WordPress

Download -> WordPress App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 18.6 von WordPress kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎WordPress
Preis: Kostenlos

Die Version 18.6 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Jetzt kannst du einfacher feststellen, ob neue Blocks für die Nutzung auf deiner Website verfügbar sind.
  • Jetzt kannst du Text mit dem HTML-Tag „mark“ hervorheben und sowohl den Text als auch die Hintergrundfarbe des Buttons „Block suchen“ verändern.
  • Wir haben HTML-Tags in Beitragstiteln versteckt, wenn du deine Statistiken überprüfst.
  • Wir haben Reader Discovery verbessert – jetzt hast du wieder mehr zu lesen und hilfst auch noch anderen Websites mit niedriger Besucherzahl.
  • Falls du Teil eines Kommentar-Threads bist, kannst du diesen durch Benachrichtigungen in der App und nicht nur per E-Mail im Blick behalten.
  • Wo wir gerade über Kommentare sprechen: Wir haben gehört, dass einige Kommentare im Reader möglicherweise nicht angezeigt werden. Keine Sorge! Wir haben das Problem gefunden und behoben.
  • Der Hilfe-Bildschirm hat früher seinen Rahmen überschritten, wenn er von Hochformat zu Querformat und zurück zu Hochformat gedreht wurde. Das passiert jetzt nicht mehr.
  • Wir haben noch weitere Fälle behoben, in denen Embed-Blocks „Inhalt kann nicht angezeigt werden“ angezeigt haben. Jetzt kannst du all deine Inhalte sehen.

WordPress App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Verwalte deinen WordPress-Blog oder deine Website über dein iPhone oder iPad von unterwegs: Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten und lade Medien hoch. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Blog bei WordPress.com oder eine selbst gehostete WordPress-Website, die mit Version 4.0 oder höher läuft. Mit WordPress für iOS liegt das Veröffentlichen von Inhalten direkt in deiner Hand.

Ähnliche Beiträge

Die WordPress App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher.