WordPress App für iOS Version 18.4 ist jetzt verfügbar


Für die WordPress App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 18.4 zum Download bereit. Mit der neuen Version gibt es dedizierte Embed-Blocks für YouTube, Twitter, WordPress und Vimeo, mit denen du Medien schneller denn je hinzufügen kannst. Du findest diese Blocks in der Ansicht namens Blockauswahl. Du kannst die URLs sogar noch bearbeiten, nachdem du sie ausgewählt hast. Mit diesem Update werden auch Fehler, die sich weiter unten einsehen lassen, behoben. Das Update erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

WordPress

Download -> WordPress App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 18.4 von WordPress kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎WordPress
Preis: Kostenlos

Die Version 18.4 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Der Block-Editor ist jetzt benutzerfreundlicher! Es gibt jetzt dedizierte Embed-Blocks für YouTube, Twitter, WordPress und Vimeo, mit denen du Medien schneller denn je hinzufügen kannst. Du findest diese Blocks in der Ansicht „Blockauswahl“. Du kannst die URLs sogar noch bearbeiten, nachdem du sie ausgewählt hast.
  • Wir haben das Problem mit dem Galerieblock behoben: Jetzt werden deine Bilder auch noch hinzugefügt, wenn du den Beitrag schließt, während sie hochgeladen werden.
  • Falls du immer noch Probleme damit hast, kannst du uns jetzt noch einfacher um Hilfe bitten. Und zwar direkt im Bildschirm „Editor“: Klicke einfach auf den Menü-Button mit den drei Punkten, wähle „Hilfe & Support“ und dann „Support kontaktieren“.
  • Zuletzt haben wir noch das Problem gelöst, bei dem der Bildschirm „Benachrichtigungen“ gelegentlich den falschen Avatar angezeigt hat, wenn du in einem Kommentar erwähnt wurdest – jetzt wird dein ausgewähltes Bild angezeigt!

WordPress App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Verwalte deinen WordPress-Blog oder deine Website über dein iPhone oder iPad von unterwegs: Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten und lade Medien hoch. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Blog bei WordPress.com oder eine selbst gehostete WordPress-Website, die mit Version 4.0 oder höher läuft. Mit WordPress für iOS liegt das Veröffentlichen von Inhalten direkt in deiner Hand.

Ähnliche Beiträge

Die WordPress App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher.