WordPress App für iOS Version 18.0 ist jetzt verfügbar


Für die WordPress App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 18.0 zum Download zur Verfügung. Mit der neuen Version wurden die Bilder optimiert, die für Themes verwendet werden. Dadurch geht das Herunterladen schneller und es wirkt sich weniger auf deinen Datentarif aus. Des Weiteren kannst du jetzt Beitragsbilder in den Einstellungen des Bildblocks für einen Beitrag einrichten oder entfernen. Außerdem wurde den Kommentaren und Benachrichtigungen jetzt einen einheitlichen Look verpasst. Bezüglich der Auswahl der Domain oder des Designs für die Website, stehen jetzt zugänglichere Überschriften für Geräte zur Verfügung, die auf größere Schriftgrößen eingestellt sind. Zu guter Letzt wurde ein Fehler bei der Wiederherstellung mit ungültigen Authentifizierungstoken behoben. Das Update erfordert iOS 13.0 oder höher kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

WordPress

Download -> WordPress App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 18.0 von WordPress kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎WordPress
Preis: Kostenlos

Die Version 18.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • In der Version 18.0 haben wir die Bilder optimiert, die für Themes verwendet werden. Dadurch geht das Herunterladen schneller und es wirkt sich weniger auf deinen Datentarif aus.
  • Du kannst Beitragsbilder jetzt in den Einstellungen des Bildblocks für einen Beitrag einrichten oder entfernen. Und falls du es vergessen solltest zeigt ein neues Banner „Beitragsbild“ deine aktuelle Auswahl.
  • Außerdem haben wir den Kommentaren und Benachrichtigungen jetzt einen einheitlichen Look verpasst. Bezüglich der Auswahl der Domain oder des Designs für deine Website, stehen dir jetzt zugänglichere Überschriften für Geräte zur Verfügung, die auf größere Schriftgrößen eingestellt sind.
  • Wenn wir dir mit einer In-App-Benachrichtigung mitteilen, dass du einen Beitrag veröffentlicht hast, werden jetzt alle Und-Zeichen (&) in deinem Titel als tatsächlich Zeichen angezeigt und nicht mehr verschlüsselt als HTML.
  • Zu guter Letzt haben wir einen Fehler bei der Wiederherstellung mit ungültigen Authentifizierungstoken behoben.

WordPress App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Verwalte deinen WordPress-Blog oder deine Website über dein iPhone oder iPad von unterwegs: Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten und lade Medien hoch. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Blog bei WordPress.com oder eine selbst gehostete WordPress-Website, die mit Version 4.0 oder höher läuft. Mit WordPress für iOS liegt das Veröffentlichen von Inhalten direkt in deiner Hand.

Ähnliche Beiträge

Die WordPress App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher.