WordPress App für iOS Version 17.7 ist jetzt verfügbar › Plug-ins lassen sich jetzt auch ohne Jetpack verwalten


Für die WordPress App für iOS des Content Management Systems steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 17.7 zum Download bereit. Mit der neuen Version kannst du Erinnerungen zum Bloggen einrichten. Wähle die Tage aus, an denen du neue Beiträge veröffentlichen möchtest, die App sendet dir dann eine Benachrichtigung dazu. Solltest du deine Website selbst hosten und Jetpack nicht verwenden, kannst du deren Plug-ins jetzt installieren, deinstallieren, aktivieren und deaktivieren. Mit diesem Update werden auch Fehler, die sich weiter unten einsehen lassen, behoben. Das Update erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

WordPress

Download -> WordPress App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 17.7 von WordPress kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎WordPress
Preis: Kostenlos

Die Version 17.7 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Hattest du auch schon immer den Wunsch, dass dir jemand eine Erinnerung an dem Tag schicken würde, an dem du einen Blogbeitrag veröffentlichen wolltest? Wir haben diesen Wunsch jetzt erfüllt! Wir haben die Möglichkeit hinzugefügt, Blogging-Erinnerungen einzurichten. Wähle einfach die Tage aus, an denen du neue Beiträge veröffentlichen möchtest, und wir senden dir an diesen Tagen eine Benachrichtigung dazu.
  • Solltest du deine Website selbst hosten und Jetpack nicht verwenden, kannst du deren Plugins jetzt verwalten (installieren, deinstallieren, aktivieren und deaktivieren).
  • Der Layoutraster-Block im Block-Editor hat einen frischen neuen Look bekommen und wo wir gerade schon im Editor-Code waren, haben wir auch gleich noch den Code für Tablet-Benutzer verbessert. Der ärgerliche Fehler am Inserter-Button in der Tablet-Ansicht im Block-Editor ist jetzt auch behoben.
  • Möchtest du dich über Reader-Listen und Artikel für Unterhaltungen per E-Mail anmelden? Sehr gut! Auch diese Möglichkeit haben wir jetzt hinzugefügt.

WordPress App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Verwalte deinen WordPress-Blog oder deine Website über dein iPhone oder iPad von unterwegs: Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten und lade Medien hoch. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Blog bei WordPress.com oder eine selbst gehostete WordPress-Website, die mit Version 4.0 oder höher läuft. Mit WordPress für iOS liegt das Veröffentlichen von Inhalten direkt in deiner Hand.

Die WordPress App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher.