WordPress App für iOS Version 16.9 ist jetzt verfügbar › Der klassische Editor wird bald nicht mehr verfügbar sein


Für die offizielle WordPress App für iOS des gleichnamigen Content Management Systems von Automattic steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update auf die Version 16.9 zum Download bereit. Wenn du jetzt eine Website erstellst, kannst du Kategorien auswählen, die dir beim Suchen und Finden des perfekten Designs helfen. Du kannst auch ein Design für eine Website mit nur einer Seite wählen. Der klassische Editor wird laut WordPress schon bald nicht mehr zum Erstellen neuer Beiträge verfügbar sein. Du kannst deine bestehenden Beiträge und Seiten weiterhin im klassischen Editor bearbeiten, doch die Entwickler empfehlen dir, jetzt zum neuen Block-Editor zu wechseln, falls du das noch nicht getan hast. Im Reader wurden Aktualisierungen vorgenommen, um das Auffinden von Inhalten zu erleichtern. Ab sofort siehst du ähnliche Inhalte in deinem Feed sowie einen neu entworfenen Bereich für empfohlene Themen im Tab Entdecken. Außerdem gibt es unter den Einstellungen Verwalten eine neue Möglichkeit, Themen zu entdecken. Das Update mit der Versions-Nummer 16.9 erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

WordPress

Download -> WordPress App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 16.9 von WordPress kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎WordPress
‎WordPress
Entwickler: Automattic
Preis: Kostenlos

Die Version 16.9 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Der klassische Editor wird schon bald nicht mehr zum Erstellen neuer Beiträge verfügbar sein. Du kannst deine bestehenden Beiträge und Seiten weiterhin im klassischen Editor bearbeiten, doch wir würden dir empfehlen, jetzt zum neuen Block-Editor zu wechseln, falls du das noch nicht getan hast.
  • Wenn du eine Website erstellst, kannst du jetzt Kategorien auswählen, die dir beim Suchen und Finden des perfekten Designs helfen. Du kannst auch ein Design für eine Website mit nur einer Seite wählen.
  • Im Reader haben wir Aktualisierungen vorgenommen, um das Auffinden von Inhalten zu erleichtern. Ab sofort siehst du ähnliche Inhalte in deinem Feed sowie einen neu entworfenen Bereich für empfohlene Themen im Tab „Entdecken“. Außerdem gibt es unter den Einstellungen „Verwalten“ eine neue Möglichkeit, Themen zu entdecken.
  • Weitere kleine Änderungen und Fehlerkorrekturen verbessern die allgemeine Erfahrung in der App!

WordPress App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Verwalte deinen WordPress-Blog oder deine Website über dein iPhone oder iPad von unterwegs: Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten und lade Medien hoch. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Blog bei WordPress.com oder eine selbst gehostete WordPress-Website, die mit Version 4.0 oder höher läuft. Mit WordPress für iOS liegt das Veröffentlichen von Inhalten direkt in deiner Hand.

Ähnliche Beiträge

Die WordPress App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher.