WordPress App für iOS Version 15.1 ist jetzt verfügbar


WordPress App für iOS Version 15.1 ist jetzt verfügbar

Automattic verteilt jetzt ein Update mit der Versions-Nummer 15.1 für die WordPress App für iOS der gleichnamigen Blogging-Plattform an die Nutzer. Mit der neuen Version hast du jetzt über Tenor Zugriff auf eine Bibliothek mit kostenlosen GIFs, die du jedem Beitrag oder jeder Seite mithilfe eines Bild-Blocks hinzufügen kannst. Die Animation wird sogar beim Erstellen direkt im Editor angezeigt. Der Block-Editor weist eine weitere Reihe von Verbesserungen auf, diese habe ich weiter unten aufgelistet. Zusätzlich zu diesen Aktualisierungen kannst du jetzt direkt in der Seiten-Liste auswählen, welche Seiten du als deine Startseiten und Beitragsseite verwenden möchtest. Und es gibt einen Schalter auf App-Ebene, um zwischen hellem und dunklem Design zu wählen. Das Update mit der Versions-Nummer 15.1 erfordert ein Gerät mit iOS 11.0 oder höher kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

WordPress

Download -> WordPress App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 15.1 von WordPress kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎WordPress
‎WordPress
Entwickler: Automattic
Preis: Kostenlos

Die Version 15.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Es ist einfach so: GIFs machen das Internet besser. Du hast jetzt über Tenor Zugriff auf eine Bibliothek mit kostenlosen GIFs, die du jedem Beitrag oder jeder Seite mithilfe eines Bild-Blocks hinzufügen kannst. Die Animation wird sogar beim Erstellen direkt im Editor angezeigt.
  • Der Block-Editor weist eine weitere Reihe von Verbesserungen auf:
    – Unterstützung für Theme-definierte Farben und Farbverläufe im Cover-Block.
    – Die Möglichkeit, Videos zu Cover-Blocks hochzuladen, auch wenn der Editor geschlossen ist.
    – Und unsere wichtigste Aktualisierung: verbesserte Verarbeitung von Beschriftungen und Zitaten Wenn du nach dem Hinzufügen von Beschriftungen in Bild-, Video-, Galerie-, Zitat- und Pullquote-Blöcken die Eingabetaste drückst, wird der Cursor automatisch in einem neuen Block positioniert.
  • Zusätzlich zu diesen Aktualisierungen kannst du jetzt direkt in der Seiten-Liste auswählen, welche Seiten du als deine Startseiten und Beitragsseite verwenden möchtest. Und es gibt einen Schalter auf App-Ebene, um zwischen hellem und dunklem Design zu wählen.

WordPress App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Verwalte deinen WordPress-Blog oder deine Website über dein iPhone oder iPad von unterwegs: Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten und lade Medien hoch. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Blog bei WordPress.com oder eine selbst gehostete WordPress-Website, die mit Version 4.0 oder höher läuft. Mit WordPress für iOS liegt das Veröffentlichen von Inhalten direkt in deiner Hand.

Die WordPress App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 12.0 oder höher.