WordPress App für iOS Version 13.9 ist jetzt verfügbar


WordPress App für iOS Version 13.9 ist jetzt verfügbar

Für die WordPress App für iOS steht im iTunes App Store ein Update auf die Version 13.9 zum Download bereit. Mit der neuen Version wurde ein neues Today-Widget hinzugefügt, mit dem du deine Gesamtstatistik anzeigen kannst. Der Block-Editor hat jetzt noch mehr Erfreuliches zu bieten: Dort wirst du einen Galerie-Block zum Erstellen von Galerien mehrerer Bilder aus deiner Mediathek und die Unterstützung von Block-spezifischen Einstellungen in den Listen- und Video-Blocks finden. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 13.9 erfordert ein Gerät mit iOS 11.0 oder höher kann ab sofort geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

WordPress

Download -> WordPress App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 13.9 von WordPress kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 13.9 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Wir wissen, dass deine Website dein Herzensprojekt ist und du eigentlich nie in deine Statistiken schaust, da diese vollkommen unwichtig sind. Aber falls du doch mal einen Blick hineinwerfen möchtest, haben wir ein Today-Widget hinzugefügt, mit dem du deine Gesamtstatistik anzeigen kannst.
  • Der Block-Editor hat noch mehr Erfreuliches zu bieten: Dort wirst du einen Galerie-Block zum Erstellen von Galerien mehrerer Bilder aus Dateien deiner Mediathek und die Unterstützung von Block-spezifischen Einstellungen in den Listen- und Video-Blocks finden.
  • Außerdem haben wir ein Ärgernis beseitigt: Sollte deine App jemals abgestürzt sein, nachdem du Block-Einstellungen geöffnet hast und dann dein Gerät gedreht hast, ist dir dies zum letzten Mal passiert.
  • Und zu guter Letzt kam es vor, dass du die Tour „Anderen Websites folgen“ unternommen hast, aber die Tour nicht als „Abgeschlossen“ abgehakt werden konnte. Da wir natürlich niemanden um die große Genugtuung bringen wollen, die man beim Durchstreichen eines erledigten Listenpunktes empfindet, haben wir dieses Problem behoben.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

WordPress App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Verwalte deinen WordPress-Blog oder deine Website über dein iPhone oder iPad von unterwegs: Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten und lade Medien hoch. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Blog bei WordPress.com oder eine selbst gehostete WordPress-Website, die mit Version 4.0 oder höher läuft. Mit WordPress für iOS liegt das Veröffentlichen von Inhalten direkt in deiner Hand.

Ähnliche Beiträge

Bei der WordPress App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Sie erfordert iOS 11.0 und neuer.