Windows Sicherheitsupdates für Juni 2010 verfügbar


Windows Sicherheitsupdates für Juni 2010 verfügbar

Am Patchday für Juni 2010 hat Microsoft sieben Bulletins für Windows und IE veröffentlicht. Durch die Installation der zur Verfügung gestellten Sicherheitsupdates MS10-032, MS10-033, MS10-034, MS10-035, MS10-037, MS10-040 und MS10-041 werden insgesamt sechszehn Sicherheitslücken in alle unterstützten Windows- und Internet Explorer-Versionen geschlossen.

Windows Update

Microsoft Patchday für Juni 2010 -> Weitere Informationen

Die folgenden Updates stehen im Download Center zum Download bereit:

  • MS10-032Sicherheitslücken in Windows-Kernelmodustreibern (979559)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt drei Sicherheitslücken in Windows.
  • MS10-033Sicherheitslücken in der Mediendekomprimierung (979902)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei Sicherheitslücken in Microsoft Windows.
  • MS10-034Kumulatives Sicherheitsupdate von ActiveX-Kill Bits (980195)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei Sicherheitslücken für Microsoft-Software.
  • MS10-035Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer (982381)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt sechs Sicherheitslücken in Internet Explorer.
  • MS10-037Sicherheitslücke im OpenType CFF-Treiber (980218)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in Windows.
  • MS10-040Sicherheitslücke in den Internetinformationsdiensten (982666)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in den IIS.
  • MS10-041Sicherheitslücke in Microsoft .NET Framework (981343)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in.NET Framework.

Die Updates können über die automatische Update-Funktion, über Microsoft Update oder über das Microsoft Download Center bezogen werden. Gleichzeitig hat Microsoft eine aktualisierte Version des Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software veröffentlicht.