Windows Sicherheitsupdates für Januar 2012 verfügbar


Windows Sicherheitsupdates für Januar 2012 verfügbar

Microsoft hat im Rahmen des monatlichen Microsoft Patchday für Januar 2012 sechs Sicherheitsbulletins für die Systemkomponenten des Windows-Betriebssystems veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Betroffen sind alle unterstützten Editionen von Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Server 2008 R2. Durch die Installation werden sieben in Windows entdeckte Sicherheitslücken, die einem Angreifer im schlimmsten Fall Remotecodeausführung bzw. eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Datei öffnet, geschlossen. Alle Benutzer werden aufgefordert die verfügbaren Updates so schnell wie möglich zu installieren.

Windows Update

Windows Sicherheitsupdates für Januar 2012 herunterladen


Die folgenden Updates stehen im Download Center zum Download bereit:

  • MS12-001Sicherheitslücke in Windows-Kernel (2644615)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in Microsoft Windows.
  • MS12-002Sicherheitslücke in Windows Object Packager (2603381)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in Microsoft Windows.
  • MS12-003Sicherheitslücke im Windows (2646524)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in Microsoft Windows.
  • MS12-004Sicherheitslücken in Windows Media (2636391)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei Sicherheitslücken in Microsoft Windows.
  • MS12-005Sicherheitslücke in Microsoft Windows (2584146)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt ein Sicherheitslücke in Microsoft Windows.
  • MS12-006Sicherheitslücke in SSL/TLS (2643584)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in SSL 3.0 und TLS 1.0. 

Microsoft empfiehlt Benutzern, ihre Software auf die neueste Version zu aktualisieren.