Windows 7 SP1 für MSDN- und TechNet-Abonnenten verfügbar


Windows 7 SP1 für MSDN- und TechNet-Abonnenten verfügbar

Microsoft stellt den MSDN-und TechNet-Abonnenten sowie Volume Licensing-Kunden ab sofort das Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 zum Download zur Verfügung. Wer nicht über ein MSDN/TechNet Abonnement oder Volumenlizenzvertrag verfügt, muss sich noch bis zum 22. Februar 2011 gedulden, erst dann wird Microsoft das Service Pack 1 auch via Windows Update sowie über das Microsoft Download Center zum Download bereitstellen. Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 ist ein Update für Heimanwender und IT-Professionals, das dazu beiträgt, dass sich Ihre PCs auf der neuesten Supportstufe befinden. Zudem wird die Bereitstellung einer Gruppe von Updates für Organisationen vereinfacht.

Windows 7

Download -> Windows 7 Service Pack 1 bei Microsoft herunterladen

Das Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 steht ab sofort auf den folgenden MSDN-und TechNet-Seiten zum kostenfreien Download zur Verfügung:

Lade gerade aus der Microsoft TechNet-Downloadseite die 1.91GB große Datei mu_windows_7_and_windows_server_2008_r2_sp1_x86_x64_dvd_619642.iso herunter. Diese soll laut Infoseite die folgenden 35 Sprachen enthalten:

Windows 7 Service Pack 1 - mu_windows_7_and_windows_server_2008_r2_sp1_x86_x64_dvd_619642.iso

Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch-Hong Kong SAR, China-Taiwan, China-Taiwan, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Hebräisch, Ungarisch, Italienisch , Japanisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch-Brasilien Portugiesisch-Portugal, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Schwedisch, Thai, Türkisch und Ukrainisch.

Wer das SP1 installieren möchte, sollte vorher das Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Update (KB976902) installieren. Das Update ist Voraussetzung für die Installation der Service Packs. Erst nach einer erfolgreichen Installation des Updates können Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Packs installiert werden. Darüber hinaus die Zuverlässigkeit verbessert, wenn Windows Updates und Service Packs installiert oder entfernt werden.