WhatsApp verlängert den Support für BlackBerry bis zum 30. Juni 2017


WhatsApp verlängert den Support für BlackBerry OS und BlackBerry 10 bis zum 30. Juni 2017

WhatsApp hatte im Februar in einem Blogeintrag darauf hingewiesen, dass der Konzern den Support für BlackBerry OS, BlackBerry 10, Windows Phone 7, Android 2.1, Android 2.2, Nokia S40, Nokia Symbian S60 spätestens Ende 2016 auslaufen lassen wird. Nun scheint WhatsApp in der Zwischenzeit, zumindest was BlackBerry OS, BlackBerry 10, Nokia S40 und Nokia Symbian S60 angeht, die Meinung geändert zu haben. Auf der WhatsApp Webseite schreibt nun der Konzern nun, dass sie ab dem 30. Juni 2017 die folgenden Plattformen nicht mehr unterstützen werden: BlackBerry OS, BlackBerry 10, Nokia S40 sowie Symbian S60. An der Entscheidung, den Support für Android 2.1, Android 2.2, Windows Phone 7, iPhone 3GS und iOS 6 einzustellen, schont sich nichts geändert zu haben. Sie werden ab Anfang 2017 nicht mehr unterstützt.

WhatsApp Messenger

Über WhatsApp

WhatsApp Messenger ist eine plattformübergreifende mobile Nachrichten App, die es dir erlaubt Nachrichten auszutauschen ohne für SMS zahlen zu müssen. WhatsApp Messenger ist für iPhone, BlackBerry, Windows Phone, Android und Nokia erhältlich. Steige von SMS auf WhatsApp um, um Bilder, Sprach- und Video-Nachrichten mit anderen WhatsApp-Benutzern kostenfrei auszutauschen. Alle Funktionen werden ohne zusätzliche In-App-Käufe zur Verfügung gestellt.

via WhatsApp Support