WhatsApp Messenger für Android Version 2.19.330 ist da


WhatsApp Messenger für Android Version 2.19.330 ist da

Für den WhatsApp Messenger für Android steht im Google Play Store ab sofort ein neues Update mit der Versions-Nummer 2.19.330 zum Download bereit. Das neue Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Seit dem letzten Update ist es möglich, WhatsApp so einzurichten, dass es deinen Fingerabdruck zum entsperren anfordert. Damit unterstützt WhatsApp endlich die Identifikation des Nutzers über Fingerabdruck als zusätzliche Datenschutzmaßnahme. Im Falle der Aktivierung der Bildschirmsperre musst du WhatsApp mit deinen Fingerabdruck entsperren, bevor du es nutzen kannst. Damit verhinderst du, dass jemand, der dein Telefon nimmt, deine Nachrichten lesen kann. Das Update mit der Versions-Nummer 2.19.330 erfordert ein Gerät mit Android 2.3.3 und höher und kann ab sofort im Google Play Store geladen werden, andernfalls wirst du Benachrichtigt, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich im Google Play.

WhatsApp Messenger

Download -> WhatsApp Messenger für Android im Google Play herunterladen


Mit diesem Update stellt Facebook auch ein Sicherheitsupdate für die Sicherheitslücke CVE-2019-11931 zum Download bereit. Das soziale Netzwerk warnt in einer Sicherheitsmeldung vom 14. November 2019 vor der Sicherheitslücke CVE-2019-11931 in WhatsApp: Demnach existiert in WhatsApp eine kritische Sicherheitslücke, die in WhatsApp Messenger für Android vor Version 2.19.274, WhatsApp Business für Android vor Version 2.19.100, WhatsApp Messenger für iPhone vor Version 2.19.100, WhatsApp Business für iPhone vor Version 2.19.100 sowie in WhatsApp für Windows Phone vor Version 2.18.368 besteht.

Die Version 2.19.330 von WhatsApp für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die Version 2.19.330 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Sicherheitsupdate für CVE-2019-11931.
  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

Sicherheitsupdate für CVE-2019-11931

  • Description: A stack-based buffer overflow could be triggered in WhatsApp by sending a specially crafted MP4 file to a WhatsApp user. The issue was present in parsing the elementary stream metadata of an MP4 file and could result in a DoS or RCE. This affects Android versions prior to 2.19.274, iOS versions prior to 2.19.100, Enterprise Client versions prior to 2.25.3, Windows Phone versions before and including 2.18.368, Business for Android versions prior to 2.19.104, and Business for iOS versions prior to 2.19.100.
  • Affected Versions: Android versions prior to 2.19.274, iOS versions prior to 2.19.100, Enterprise Client versions prior to 2.25.3, Windows Phone versions before and including 2.18.368, Business for Android versions prior to 2.19.104, and Business for iOS versions prior to 2.19.100.

WhatsApp Messenger für Android -> Beschreibung via Google Play

WhatsApp Messenger ist eine Nachrichten-App, die für iOS, Windows Phone, Android und Nokia verfügbar ist. Da der WhatsApp Messenger den Datentarif verwendet, den du für Emails und zum mobilen Surfen im Internet benutzt, ist es kostenlos, Nachrichten zu verschicken und mit Freunden in Kontakt zu bleiben. WhatsApp verwendet die Internet-Verbindung deines Telefons, um Nachrichten und Anrufe an deine Freunde und Familie möglich zu machen. Du kannst von SMS zu WhatsApp wechseln, um Nachrichten, Anrufe, Fotos, Videos, Dokumente und Sprachnachrichten zu senden und empfangen.

Ähnliche Beiträge

Der WhatsApp Messenger erfordert ein Gerät mit Android 2.3.3 oder neuer. Der WhatsApp Messenger ist eine Telefonie Anwendung und als solche unterstützt sie keine Tablets.