VR-Banking App für iOS und Android Version 20.13.2 ist da › Update bereitet die iOS-App auf den Start von Apple Pay vor


VR-Banking App für iOS und Android Version 20.13.2 ist da › Update bereitet die iOS-App auf den Start von Apple Pay vor

Für die VR-Banking App für iOS und Android der Volks- und Raiffeisenbanken steht ab sofort ein weiteres Update auf die Version 20.13.2 zum Download bereit. Mit diesem Update wird die VR-Banking App auf den Start von Apple Pay vorbereitet: Die Volksbanken und Raiffeisenbanken führen Apple Pay für Kreditkarten ein und bieten den Kunden die Möglichkeit, mit dem iPhone und jedem Apple-Gerät, das für Apple Pay genutzt werden kann einfach, sicher und vertraulich zu bezahlen. Mit der neuen Version wurden die technischen Optimierungen vorgenommen. Um die einwandfreie Nutzung der App sicherzustellen, haben sich die Entwickler außerdem dazu entschlossen, die App auf Android 5.0 sowie iOS 11.0 und älter nicht mehr zu unterstützen. Seit dem letzten größeren Update können Bankverbindungen der Postbank und der Sparda-Bank wieder hinzugefügt werden. Das Update mit der Versions-Nummer für 20.13.2 erfordert ein Gerät mit iOS 12.0 sowie Android 6.0 und höher und ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar, andernfalls wirst du benachrichtigt, sobald es verfügbar ist. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im App Store.

VR-Banking

Download -> VR-Banking App für iOS und Android im App Store herunterladen

Die Version 20.13.2 der VR-Banking App kann ab sofort heruntergeladen werden:

‎VR Banking Classic
‎VR Banking Classic
Entwickler: Fiducia & GAD IT AG
Preis: Kostenlos
‎VR Banking Classic HD
‎VR Banking Classic HD
Entwickler: Fiducia & GAD IT AG
Preis: Kostenlos
VR Banking Classic
VR Banking Classic
Entwickler: Fiducia & GAD IT AG
Preis: Kostenlos

Die Version 20.13.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Technische Optimierungen und Stabilitätsverbesserungen.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Apple Pay: Schnell, sicher und kontaktlos bezahlen

Ab sofort kannst du mit Apple Pay ganz einfach und schnell im Geschäft zahlen, online und in Apps – überall dort, wo Apple Pay als Bezahlverfahren angeboten wird. Denn die Mastercard oder Visa Karte sind ab jetzt in der Apple Wallet zu Hause. Nutze alle Vorteile der Mastercard oder Visa Karte: Schnell, sicher und kontaktlos bezahlen, im Geschäft und überall dort, wo du kontaktlos mit der Karte bezahlen kannst; auch online und in Apps. Dabei ist Apple Pay über deine iPhone, iPad, deine Apple Watch oder dein MacBook in Safari intuitiv bedienbar.

  • Einfach und schnell: In Geschäften dauert jeder Bezahlvorgang nur wenige Sekunden – ohne Unterschrift oder PIN-Eingabe. Online und in Apps entfällt die Eingabe der Kartendaten.
  • Sicher: Die Kartendaten sind geschützt, weil sie nicht auf dem Gerät gespeichert und bei der Bezahlung mit den Händlern nicht geteilt werden. Für jeden Kauf verwendet Apple Pay eine gerätespezifische Nummer und einen einzigartigen Transaktionscode. Wenn du mit der Karte zahlst, speichert Apple Pay keine Daten zu der Transaktion, die auf dich zurückzuführen sind.
  • Kontaktlos: Du haltest einfach dein Gerät vor das Lesegerät und ersparst dir die PIN-Eingabe und lästige Suche nach Bargeld.
  • Alles im Blick: Du hast in der Apple Wallet immer den Überblick über die letzten Zahlungen.
  • Kostenlos: Apple Pay ist ein kostenloser Service der Mastercard oder Visa Karte deiner Bank.

Um Apple Pay nutzen zu können, benötigst du eine Mastercard oder Visa Karte einer Volksbank Raiffeisenbank sowie idealerweise einen Zugang zum Online-Banking mit einem aktuell gültigen TAN-Verfahren und die VR-Banking App. Wenn du noch keine Mastercard oder Visa Karte besitzt, wähle einfach die Karte aus, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Du hast schon eine Mastercard oder Visa Karte? Dann kann es direkt losgehen. Öffne die Wallet App auf dem iPhone und tippe oben rechts auf das Pluszeichen. Wählen „Volksbanken Raiffeisenbanken“ aus, halten die Kamera des iPhones über die Karte und folgen den Anweisungen auf dem Display.

Wie bezahlen Sie mit Apple Pay?

Die Bezahlung im Geschäft mit Ihrem iPhone oder iPad funktioniert genauso einfach, wie mit deiner kontaktlosen Mastercard oder Visa Karte, entweder über Face ID oder Touch ID. Für Zahlungen mit der Apple Watch drücke zweimal die Seitentaste und halte die Uhr an das Lesegerät. Um online oder in Apps auf dem iPhone oder iPad zu bezahlen, wähle Apple Pay aus, wenn du zur Kasse gehst, und bestätige die Zahlung mit Face ID oder Touch ID. Um in Safari auf dem MacBook zu bezahlen, wähle Apple Pay aus, und bestätige die Zahlung mit dem iPhone oder der Apple Watch. Auf dem MacBook Pro bezahlst du mit Touch ID auf der Touch Bar.

VR-Banking App für iOS und Android -> Beschreibung via iTunes App Store

Ihre Finanzen im Blick – immer und überall mit der VR-Banking App der Volksbanken Raiffeisenbanken: Sie möchten unterwegs mal eben den Kontostand abrufen, kurz die letzten Umsätze der Kreditkarte prüfen, eine dringende Überweisung erledigen, Börseninformationen einholen und mobil handeln? Kein Problem mit der VR-Banking App. Besonders praktisch: Mit der App im Flat-Design legen Sie Ihre beliebtesten Funktionen als Favoriten an. Dabei haben sie nicht nur Ihre Konten bei Volksbanken Raiffeisenbanken, sondern auch Bankverbindungen anderer Institute in der Tasche.

Ähnliche Beiträge

Die VR-Banking App ist für Geräte mit Android 6.0 sowie iOS 12.0 oder höher verfügbar.