VR-Banking App für iOS ist jetzt für iOS 7 optimiert


VR-Banking App für iOS ist jetzt für iOS 7 optimiert

Die VR-Banking App der Volksbanken und Raiffeisenbanken hat ein umfangreiches Update erhalten. Die komplett überarbeitete Version bringt neben den Fehlerbehebungen auch ein neues Design für iOS 7 mit neuen Funktionen: So können Funktionen, die man oft benötigt, als Favoriten angelegt werden, außerdem ist das Anlegen von Serviceaufträgen möglich. Mit diesem Update wurde auch das Logo angepasst. Für mehr Flexibilität und Kontrolle über die Finanzen sorgt die App dank Multibankfähigkeit: Der Kunde kann jetzt alle Bankverbindungen und Konten bündeln und verwalten. Mit der App können, auch wenn es der Name nicht unbedingt vermuten lässt, nicht nur Bankverbindungen der Volks- und Raiffeisenbanken verwaltet werden, damit lassen sich auch unterschiedliche Bankverbindungen verwalten. Das Update auf die Version 2.10 erfordert iOS 7.0 oder höher und kann ab sofort geladen werden.

VR-Banking

Download -> VR-Banking App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die neue Version der VR-Banking App kann ab sofort heruntergeladen werden:

Die Version 2.10 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Komplett neues iOS 7 Design.
  • Anlegen von Favoriten.
  • Anlegen von Serviceaufträgen.

VR-Banking App für iOS -> Beschreibung

Ihre Finanzen im Griff – immer und überall mit der neuen VR-Banking App der Volks- und Raiffeisenbanken. Sie haben nicht nur Ihre Volks- und Raiffeisenbankkonten und weitere Bankverbindungen in der Tasche, sondern behalten auch Ihr Online Depot und Entwicklungen und der Börse genau im Blick. Das schnelle Abrufen von Marktdaten und mobiles Handeln vom Smartphone wird dadurch zum einfachen Spiel für Sie.

Die VR-Banking App erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer.