VLC Media Player Version 3.0.6 ist jetzt verfügbar


VLC Media Player Version 3.0.6 ist jetzt verfügbar

VideoLAN hat im Laufe des Tages ein weiteres Update für den portablen und freien VLC Media Player für Linux, Windows und macOS veröffentlicht. Mit diesem Update fügt der Hersteller des beliebten Media Players die Unterstützung für die 12-Bit-Dekodierung von AV1 hinzu. Außerdem wird ein möglicher Fehler bei der Zuordnung von Untertiteln zu Bildern behoben und die HDR-Unterstützung in AV1, wenn der Container die Metadaten bereitstellt, korrigiert. Dazu kommen die üblichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen, um die Software zuverlässiger zu machen. Eine Übersicht der Änderungen gegenüber der letzten stabilen Version 3.0.5 hab ich weiter unten eingefügt. Das Update mit der Versions-Nummer 3.0.6 ist unter Windows, macOS und Linux lauffähig und kann ab sofort über die offizielle Webseite geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder hier.

VLC

Download -> VLC Media Player für Windows, macOS und Linux herunterladen


Der neue VLC Media Player steht ab sofort auf der Projektseite zum Download bereit:

Die Version 3.0.6 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Core ->

  • Fix potential subtitle picture allocation failures.

Codec ->

  • Add support for 12 bits decoding of AV1.
  • Fix HDR support in AV1 when the container provides the metadata.

VLC Media Player -> Beschreibung

VLC ist ein portabler, freier Medienabspieler sowohl für diverse Audio-, Videocodecs und Dateiformate als auch DVDs, Video-CDs und unterstützt unterschiedliche Streaming-Protokolle. Durch die hohe Kompatibilität mit vielen Formaten und Codecs kann er fast alles wiedergeben.

via VideoLAN