VLC Media Player für iOS Version 3.2.8 ist jetzt verfügbar


VLC Media Player für iOS Version 3.2.8 ist jetzt verfügbar

Für den VLC Media Player für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 3.2.8 zum Download bereit. Mit diesem Update wurde die Unterstützung zur manuellen Gruppierung von Medien hinzugefügt, die Untertitel-Unterstützung von der tvOS Version portiert und ein potentielles Problem mit der Dateien App von Apple gelöst. Außerdem wurden sowohl die Startzeit der Anwendung als auch die Medienthekenfreigabe auf dem lokalen Netzwerk zwischen mehreren VLC verbessert. Das Update mit der Versions-Nummer 3.2.8 erfordert iOS 9.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

VLC

Download -> VLC Media Player für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 3.2.8 von VLC Media Player kann jetzt im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 3.2.8 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Unterstützung zur manuellen Gruppierung von Medien hinzugefügt.
  • Untertitel-Unterstützung von der tvOS Version portiert.
  • Potentielles Problem mit der Dateien-Anwendung gelöst.
  • Startzeit der Anwendung verbessert.
  • Verbesserte Medienthekenfreigabe auf dem lokalen Netzwerk zwischen mehreren VLC.
  • Kleinere UI Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

VLC Media Player für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Die App ist eine Portierung des freien VLC media Players auf iOS. Sie kann alle Filme und Shows in den meisten Formen direkt und ohne Konvertierung wiedergeben. Es erlaubt die Dateiübertragung mittels Dropbox, Google Drive, iTunes, direktem Download und durch einen integrierten Webserver zum Dateiupload als auch über Streaming von UPnP Medienservern.

Die VLC App auf mobilen Endgeräten ist für Geräte mit iOS 9.0 oder neuer verfügbar.