VLC Media Player für Android Version 3.4.3 ist jetzt verfügbar


Für den freien VLC Media Player für Android steht im Google Play Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 3.4.3 zum Download bereit. Mit der neuen Version lässt sich die neue Dateiberechtigung verwenden. Man hat sich auch um die Behebung des Problems, dass die Untertitel auf einigen Android 12-Geräten nicht funktionieren, gekümmert. Das Update umfasst auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Eine Liste der gelösten Probleme, lässt sich weiter unten einsehen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.4.3 erfordert ein Gerät mit Android 6.0 oder höher und kann ab sofort im Google Play Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Google Play Store.

VLC

Download -> VLC Media Player für Android im Google Play Store herunterladen

Die Version 3.4.3 der VLC App für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden:

VLC for Android
Preis: Kostenlos+

Die Version 3.4.3 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Use the new file permission.
  • Fix the subtitles not working on some Android 12 devices.
  • Fix the grid/list button state.
  • Fix loading of media when opening the app.
  • Crash fixes.

VLC Media Player für Android -> Beschreibung via Google Play

Der VLC Media Player ist ein portabler, freier Medienabspieler sowohl für diverse Audio-, Videocodecs und Dateiformate als auch DVDs, Video-CDs und unterstützt unterschiedliche Streaming-Protokolle. Es kann sämtliche Filme, TV Sendungen und Musikstücke in den meisten Formaten wiedergeben. Es erlaubt die Dateisynchronisation mittels Dropbox, GDrive, OneDrive, Box, iCloud Drive, iTunes, direkten Downloads und über eine WLAN Freigabe als auch Streaming von SMB, FTP, UPnP/DLNA Multimedia Servern und dem Web.

Der VLC Media Player für Android erfordert ein Gerät mit Android 6.0 oder höher.