Viber Messenger unterstützt jetzt Ende-zu-Ende verschlüsselte Anrufe


Viber Messenger unterstützt jetzt Ende-zu-Ende verschlüsselte Anrufe

Viber hat im Laufe des Tages ein größeres Update für den offiziellen Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht. Mit der neuen Version der Viber App sind Nachrichten, einschließlich Gruppen- und plattformübergreifender Nachrichten, von Anfang bis Ende verschlüsselt. Durch die eingeführte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist es nicht mal dem Anbieter möglich, auf die Gespräche und Nachrichten zuzugreifen. Darüber hinaus wurden mit diesem Update auch weitere Funktionen eingeführt, die unter anderem für mehr Sicherheit und Privatsphäre der Viber-Benutzer sorgen sollen. So lasen sich mit geheimen Chats ausgewählte Chats ausblenden, damit niemand davon erfährt. Zusätzlich bietet Viber mit der neuen Version auch die Authentifizierung von Kontakten an. Dazu kommen weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Version 6.0 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Viber Blog.

Viber

Download -> Viber für iOS und Android im App Store herunterladen

Die Version 5.6 der Viber App kann ab sofort im App Store geladen und installiert werden.

Die Version 6.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

iOS ->

Die neue Version von Viber bietet v.a. mehr Datenschutz:

  • Höhere Sicherheit: Das Schlosssymbol bestätigt, dass all Ihre Nachrichten, einschließlich Gruppen- und plattformübergreifender Nachrichten, von Anfang bis Ende verschlüsselt sind.
  • Geheime Chats: Blenden Sie ausgewählte Chats aus, damit niemand von deren Existenz erfährt.
  • Kontaktauthentifizierung: Dank einer neuen Sicherheitsebene können Sie sich jetzt zusätzlich über eine sogenannte „Vertrauenskontaktmethode“ schützen.
  • Gefällt-mir-Angabe bei Medien über die Vorschauansicht: Klicken Sie auf das Herz, um Fotos oder Videos zu markieren, selbst während Sie diese betrachten.
  • Reduzierte App-Größe: Viber nimmt jetzt weniger Platz auf Ihrem Handy ein.

Android ->

Die neue Version von Viber bietet v.a. mehr Datenschutz:

  • Höhere Sicherheit: Das Schlosssymbol bestätigt, dass all Ihre Nachrichten, einschließlich Gruppen- und plattformübergreifender Nachrichten, von Anfang bis Ende verschlüsselt sind.
  • Geheime Chats: Blenden Sie ausgewählte Chats aus, damit niemand von deren Existenz erfährt.
  • Kontaktauthentifizierung: Dank einer neuen Sicherheitsebene können Sie sich jetzt zusätzlich über eine sogenannte „Vertrauenskontaktmethode“ schützen.

Viber App für iOS und Android -> Beschreibung via App Store

Mit Viber kann jeder auf der Welt in Verbindung treten. Viber-Benutzer können kostenlos Text, Foto und Videonachrichten und Standorte an andere Benutzer senden. Benutzer können zudem kostenlose Anrufe über 3G/4G- oder WiFi-Verbindungen in HD-Qualität mit anderen Viber-Benutzern mit iPhone, Android, Windows Phone, Blackberry, Windows, Mac, Symbian, Nokia S40 und Bada-Geräten tätigen. Mit über 200 Millionen Benutzern in über 193 Ländern, wird Viber kontinuierlich verbessert, indem neue Plattformen und neue, lustige Features, einschließlich Sticker und Emoticons, hinzugefügt werden. Viber wird von Viber Media entwickelt, einem privaten Unternehmen, das im Februar 2010 gegründet wurde.

via Viber Blog