Vevo App für iOS Version 3.2 mit neuen Features


Vevo App für iOS Version 3.2 mit neuen Features

Die nach eigenen Angaben weltweit führende Plattform für erstklassigen Musikvideo- und Entertainment-Content VEVO hat heute ein Update für die Vevo App für iOS veröffentlicht. Damit ist es jetzt möglich, sich bei Vevo via Google einzuloggen. Außerdem haben die Entwickler Fehler behoben, verbesserte Suche implementiert, Links zu den Künstlerseiten zur Hauptseite hinzugefügt, Tweets von den Lieblingskünstlern zu den Künstlerseiten hinzugefügt und mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 3.1 erfordert ein iOS 7.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Bei der Vevo App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde.

Vevo App für iOS

Download -> Vevo App für iOS herunterladen

Die Version 3.2 der Vevo App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 3.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Du kannst dich jetzt via Google einloggen.
  • Verfolge, was Du kürzlich angeschaut hast mit unserem „Recently Watched“ Feature.
  • Verbesserte Suche.
  • Overflow Menü-Optionen sind jetzt auf den Künstlerseiten, bei Shows und LIFT verfügbar.
  • Tweets von Deinen Lieblingskünstlern wurden zu den Künstlerseiten hinzugefügt.
  • Links zu den Künstlerseiten wurden zur Hauptseite hinzugefügt.
  • Bugs repariert.

Die Vevo App für iOS erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer.