Twitter App für iOS Version 8.2 ist jetzt verfügbar


Twitter App für iOS Version 8.2 ist jetzt verfügbar

Für die offizielle Twitter App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 8.2 zum Download bereit. Mit der neuen Version kannst du jetzt leichter die relevantesten und interessantesten Unterhaltungen in deiner Timeline anzeigen. Außerdem kannst du jetzt bestimmten Themen folgen, um die besten Tweets über deine Interessen zu sehen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Feature wird serverseitig freigeschaltet, du musst also nichts tun, außer die App auf dem neuesten Stand zu halten. Das Update erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 11.0 und höher und kann ab sofort im App Store geladen werden.

Twitter

Download -> Twitter App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 8.2 der Twitter App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 8.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Du kannst nun leichter die relevantesten und interessantesten Unterhaltungen in deiner Timeline anzeigen.
  • Jetzt kannst du bestimmten Themen folgen, um die besten Tweets über deine Interessen zu sehen.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Twitter App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Sieh Dir an, was gerade in der Welt passiert. Von aktuellen Nachrichten über Sport und Politik bis zu großen Events und alltäglichen Interessen. Was auch immer in der Welt passiert – Du findest es auf Twitter. Lass Dich umfassend informieren, noch während die Dinge ihren Lauf nehmen. Beteilige Dich an Unterhaltungen über die aktuellen Themen und sieh Dir Videos, Live-Aufnahmen und Moments direkt von der Quelle an. Schalte Dich ein, indem Du Ereignisse aus Deiner eigenen Welt teilst. Auf Twitter kannst Du Fotos mit Stickern, GIFs und Videos posten und sogar Live-Videos streamen.

Bei der Twitter App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl fürs iPhone als auch fürs iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 11.0 oder höher.