touchbyte veröffentlicht PhotoSync 4.5 für iOS mit vielen neuen Features


Die touchbyte GmbH hat im Laufe des heutigen Tages die Verfügbarkeit von PhotoSync für iOS in der neuen Version 4.5 angekündigt. Mit diesem Update unterstützt die PhotoSync App jetzt die Übertragungsziele pCloud und PhotoPrism vollständig. Es enthält auch Unterstützung für Fujifilm Wi-Fi-Kameras und USB-Kameras für PhotoSync Premium-Benutzer. Dazu kommen die üblichen Funktionserweiterungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, diese lassen sich weiter unten einsehen. Das Update auf die Version 4.5 erfordert iOS 9.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei touchbyte.

PhotoSync

Download -> PhotoSync für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 4.5 der PhotoSync App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎PhotoSync - Fotos übertragen
‎PhotoSync - Fotos übertragen
Entwickler: touchbyte GmbH
Preis: Kostenlos+

Die Version 4.5 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Neu: Unterstützung für externe, über USB verbunden Kameras
    • Fotos & Videos von externen Kameras über USB zum iPhone /iPad oder direkt zu Computer, NAS, Cloud übertragen.
    • Drahtloses „Tethering“ über USB für viele Canon EOS Kameras.
    • PhotoSync unterstützt sowohl PTP/MTP sowie Massenspeicher als Verbindungsmodus für externe Kameras. Wenn verfügbar sollte PTP/MTP an der Kamera für bessere Performance und mehr Funktionen gewählt werden.
  • Neu: Unterstützung für FujiFilm Kameras über Wi-Fi
    • Fotos & Videos inkl. RAWs von Fujifilm Wi-Fi Kameras übertragen. Fotobooth Unterstützung über AirPlay & HDMI für ausgewählte Modelle.
    • PhotoSync unterstützt alle Wi-Fi Modi von Fujifilm Kameras (Drahtlose Kommunikation, PC Auto Speicher, Drahtloses Tethering).
    • Im Modus PC Auto Speicher und Drahtloses Tethering wird die Übertragung von RAW Fotos unterstützt.
  • Neu: Unterstützung für pCloud
    • Backup zu pCloud sowie Fotos & Videos auf pCloud ansehen/herunterladen
  • Neu: Unterstützung für PhotoPrism.
    • Backup zu PhotoPrism und Fotos & Videos auf PhotoPrism ansehen sowie herunterladen. PhotoPrism ist ein KI basierter Foto-Dienst zum Selberhosten auf dem eigenen Server oder auch einem Raspberry Pi.
    • Für weitere Informationen besuchen Sie https://photoprism.app
  • Neu: Drahtloses Tethering für Toshiba FlashAir Wi-Fi SD Karten
    • Fotos & Videos sofort nach der Aufnahme übertragen. Fotobooth-Support über AirPlay & HDMI
  • Neu: Amazon S3, Wasabi und Backblaze können jetzt über MDM konfiguriert werden
  • Neu: Option um das Dateiformat für „Favoriten“ anzupassen
  • Neu: Benutzerdefiniertes Format „Quartal“ für Dateinamen und Unterverzeichnisse
  • Neu: Option nur „geschützte Bilder übertragen“ für Nikon Kameras im Modus „Verbinden mit dem PC“
  • Neu: Geteilte „Cloud Alben“ können jetzt auch für die Autoübertragung gewählt werden, wenn die Übertragungsquelle „Zuletzt“ ist
  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Für eine Komplettübersicht über alle Neuerungen, besuche photosync-app.com

PhotoSync für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

PhotoSync ist die optimale Lösung, um Fotos und Videos zu übertragen, zu sichern und zu teilen. Die App ermöglicht die einfache Übertragung vom Fotos und Videos zwischen iOS, PC und Macs über das lokale Wi-Fi-Netzwerk. PhotoSync unterstützt auch das Senden und Empfangen von Foto und Videos von und zu populären Cloud und Foto-Diensten und NAS-Geräten. Für die Übertragung zwischen iOS Geräten muss PhotoSync auf beiden Geräten installiert sein. PhotoSync für iOS kann unter Verwendung des gleichen Accounts auch auf weiteren iOS Geräten kostenlos verwendet werden.

Die PhotoSync App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher.

via touchbyte