touchbyte veröffentlicht PhotoSync 4.3 für iOS mit vielen neuen Features


touchbyte veröffentlicht PhotoSync 4.3 für iOS mit vielen neuen Features

Die touchbyte GmbH hat heute die Verfügbarkeit von PhotoSync für iOS in der neuen Version 4.3 angekündigt. Mit diesem Update erhält die PhotoSync App volle Unterstützung für die direkte Übertragung von Fotos & Videos zwischen Zielen. Es enthält auch Unterstützung für Lumix und Olympus Wi-Fi-Kameras für PhotoSync Premium-Benutzer. Die App kann also ab sofort Fotos & Videos direkt zwischen Diensten, Geräten und NAS übertragen, ohne dass vorher in die iOS Foto-Bibliothek importiert werden muss. Beispielsweise ist die direkte Übertragung von OneDrive zum NAS oder von SMB zu einem USB-Speicher möglich – die unterstützen Übertragungskombinationen sind praktisch endlos. Durch langes Drücken auf das Icon eines Übertragungszieles können außerdem die Einstellungen direkt aufgerufen werden. Dazu kommen diverse Funktionserweiterungen sowie Fehlerbehebungen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.3 erfordert iOS 9.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen dazu finden sich weiter unten oder bei touchbyte.

PhotoSync

Download -> PhotoSync für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 4.3 der PhotoSync App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎PhotoSync - Fotos übertragen
‎PhotoSync - Fotos übertragen
Entwickler: touchbyte GmbH
Preis: Kostenlos+

Die Version 4.3 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Neu: Direkte Übertragung zwischen Diensten, Geräten und NAS
  • PhotoSync kann nun direkt zwischen Zielen übertragen, ohne dass vorher in die iOS Foto-Bibliothek importiert werden muss.
  • Beispielsweise ist die direkte Übertagung von OneDrive zum NAS oder von SMB zu einem USB-Speicher möglich – die unterstützen Übertragungskombinationen sind praktisch endlos!
  • Neu: Unterstützung für Lumix & Olympus Wi-Fi Kameras: Automatisches Sichern und Übertragen von Fotos / Videos im Moment der Aufnahme. Manuelles Herunterladen von Fotos / Videos von Lumix und Olympus Wi-Fi Kameras. Photobooth Unterstützung über AirPlay & HDMI.
  • Neu: Schnellzugriff auf Einstellungen: Durch langes Drücken auf das Icon eines Übertragungszieles können nun die Einstellungen direkt aufgerufen werden.
  • Neu: Unterstützung für SMB3-Verschlüsselung.
  • Um die Verbindung zu einem verschlüsselten SMB 3 Share herzustellen, bitte „SMB 3 verschlüsselt“ unter „Protokoll“ auswählen.
  • Neu: Benutzerdefiniertes Format, um den Albumnamen in den Dateinamen zu integrieren
  • Neu: „Raster anzeigen“ Option für die PhotoSync Kameras.
  • Behoben: Der Upload von großen Video-Dateien zu S3, Wasabi und Backblaze.
  • Behoben: Bei der Übertragung aus der Fotos App über das PhotoSync Share Sheet wurden unter Umständen nicht alle ausgewählten Dateien übertragen.
  • Behoben: SMB-Verbindung zu Servern, bei denen nur SMB3 aktiviert ist.

Für eine Komplettübersicht über alle Neuerungen, besuchen Sie release.photosync-app.com

PhotoSync für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

PhotoSync ist die optimale Lösung, um Fotos und Videos zu übertragen, zu sichern und zu teilen. Die App ermöglicht die einfache Übertragung vom Fotos und Videos zwischen iOS, PC und Macs über das lokale Wi-Fi-Netzwerk. PhotoSync unterstützt auch das Senden und Empfangen von Foto und Videos von und zu populären Cloud und Foto-Diensten und NAS-Geräten. Für die Übertragung zwischen iOS Geräten muss PhotoSync auf beiden Geräten installiert sein. PhotoSync für iOS kann unter Verwendung des gleichen Accounts auch auf weiteren iOS Geräten kostenlos verwendet werden.

Bei der PhotoSync App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Sie erfordert iOS 9.0 und neuer.

via touchbyte