TomTom 1.15.1 für iOS bringt neues Kartenmaterial


TomTom hat für die TomTom App für iOS ein Update mit der Versions-Nummer 1.15.1 veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Das Update bringt neues Kartenmaterial und Unterstützung von iOS 7. Das zwischen 503 MB und 1.97 GB große Update mit der Versions-Nummer 1.15.1 für die TomTom D-A-CH, Westeuropa und Europa Apps erfordert iOS 5.1 oder höher, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert, ist für bestehende Nutzer kostenfrei erhältlich und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

TomTom App für iPhone, iPad und iPod touch

Download -> TomTom GO Navigation im iTunes App Store herunterladen

Die Version 1.15.1 der TomTom App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen  werden.

Die Version 1.15.1 beinhaltet die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Funktioniert mit iOS 7: Kein Problem, falls Sie Ihr iPhone oder iPad bereits auf iOS7 aktualisiert haben. Diese App wurde vollständig auf die Kompatibilität mit iOS7 getestet. Sie können sie also ohne Bedenken aktualisieren.
  • Neueste, AKTUALISIERTE TomTom-Karte: Da sich Straßenführungen ständig ändern – durchschnittlich 15 % im Jahr – erhalten Sie mit Ihrer TomTom App-Aktualisierung auch die neueste und aktuellste Karte.

TomTom App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit der TomTom-App kommen Sie einfach und ohne Umwege zu bisher unbekannten Zielen. Sie haben Ihr iPhone immer bei sich, deshalb können Sie auch immer auf Ihre App zugreifen. Netzverlust ist auch kein Problem, da die App nicht nur online, sondern auch offline funktioniert. Dadurch fallen keine Daten-Roaming-Kosten an und Sie haben jederzeit Zugriff auf die gleichen Karten, Technologien und die Weltklasse-Navigation wie auf Navigationsgeräten. Die App, auf die Autofahrer vertrauen können.

Bei der TomTom App für das iPhone, das iPad und den iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.