Threema App für iOS erhält Update auf Version 4.3.1 mit Bug Fixes


Threema App für iOS erhält Update auf Version 4.3.1 mit Bug Fixes

Für die Threema App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein weiteres Update zum Download zur Verfügung. Mit der neuen Version kümmern sich die Entwickler um die Behebung eines möglichen Absturzes beim Verbinden mit Threema Web sowie um die Behebung eines Absturzes beim Erwähnen von Nutzern, deren Namen Emojis enthalten. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Seit dem letzten Update ist die Erwähnen-Funktion in Gruppenchats möglich. Außerdem ist die Vorschau von Links mittels 3D Touch möglich. Das Update mit der Versions-Nummer 4.3.1 erfordert ein Gerät mit iOS 10.0 oder neuer und kann ab sofort im App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im App Store.

Threema

Download -> Threema App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 4.3.1 der Threema App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 4.3.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Behebung eines möglichen Absturzes beim Verbinden mit Threema Web.
  • Behebung eines Absturzes beim Erwähnen von Nutzern, deren Namen Emojis enthalten.
  • Weitere Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler.

Threema App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Threema ist eine Kurznachrichten-App mit einem besonderen Fokus auf Sicherheit und Datenschutz. Echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung garantiert, dass niemand außer dem vorgesehenen Empfänger eine Nachricht lesen kann. Threema kann auch anonym, ohne Angabe von personenbezogenen Daten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, genutzt werden. Nachrichten werden auf unseren Servern nach Auslieferung umgehend gelöscht. Der Nutzer ist damit bestmöglich vor Datenmissbrauch geschützt.

Bei der Threema App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 10.0 und neuer.