Threema App für Android erhält Update auf Version 3.6 mit neuer Backup-Lösung


Threema App für Android erhält Update auf Version 3.6 mit neuer Backup-Lösung

Threema hat heute ein größeres Update für die Threema App für Android veröffentlicht. Mit diesem Update wird mit Threema Safe, ein automatisches Online-Backup für die wichtigsten Daten wie die Threema-ID, Kontakte und Gruppen, eingeführt. Die neue neue Backup-Lösung soll anonym, sicher, vollautomatisch und plattformunabhängig sein und lässt sich auch auf einem eigenen Server betreiben. Einmal aktiviert, braucht man sich nicht mehr darum zu kümmern. Was Threema Safe sicher macht, welche Daten wie oft gesichert werden, wie du einen eigenen Server verwendest und alle weiteren Informationen findest du hier. Mit diesem Update wurde Android Backup aufgrund der geringen Zuverlässigkeit aus der App entfernt. Dazu kommen über 150 neue Emojis, die Textformatierung in Echtzeit bei Eingabe sowie die Unterstützung von Benachrichtigungskanälen ab Android 8. Das Update mit der Versions-Nummer 3.6 erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder höher und kann im Google Play geladen werden. Weite Infos über die neue Version findet ihr weiter unten oder im Threema Blog.

Threema

Download -> Threema App für Android im Google Play herunterladen


Die Version 3.6 der Threema App kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die Version 3.6 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Threema Safe – ein sicheres automatisches Online-Backup mit Self-Hosting-Möglichkeit.
  • Mehr als 150 neue Emojis.
  • Android Backup wurde entfernt.
  • Formatierung direkt bei der Texteingabe.
  • Unterstützung von Benachrichtigungskanälen bei Android Oreo.
  • Zahlreiche weitere Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler.

Threema App für Android -> Beschreibung via Google Play

Threema ist eine Kurznachrichten-App mit einem besonderen Fokus auf Sicherheit und Datenschutz. Echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung garantiert, dass niemand außer dem vorgesehenen Empfänger eine Nachricht lesen kann. Threema kann auch anonym, ohne Angabe von personenbezogenen Daten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, genutzt werden. Nachrichten werden auf unseren Servern nach Auslieferung umgehend gelöscht. Der Nutzer ist damit bestmöglich vor Datenmissbrauch geschützt.

Die Threema App für Android erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder neuer.

via Threema Blog