Telegram Messenger für iOS und Android Version 5.7 ist da


Telegram Messenger für iOS und Android Version 5.7 ist da

Telegram hat ein Update für den Telegram Messenger für iOS und Android veröffentlicht. Das Update bietet dir mehr Privatsphäre-Einstellungen, Diskussionen für Kanäle und vereinfachte Web Apps. So kannst du jetzt in den Privatsphäre- und Sicherheitseinstellungen auswählen, wer deine Telefonnummer sehen kann. Außerdem kannst du Ausnahmen in Gruppenchats hinzufügen. Diese aktualisieren sich automatisch, sobald Nutzer die Gruppen betreten oder verlassen. Das Update umfasst weitere Funktionsverbesserungen sowie Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.7 für den Telegram Messenger ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar. Weitere Informationen über dieses Update finden sich weiter unten oder im offiziellen Telegram Blog.

Telegram

Download -> Telegram Messenger für iOS und Android herunterladen


Die Version 5.7 von Telegram kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden:

Die Version 5.7 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

iOS ->

Mehr Privatsphäre-Einstellungen, Diskussionen für Kanäle und vereinfachte Web Apps

  • Wähle in den Privatsphäre- und Sicherheitseinstellungen aus, wer deine Telefonnummer sehen kann.
  • Füge Gruppenchats deinen „Immer/Niemals teilen“-Ausnahmen hinzu. Die Ausnahmen aktualisieren sich automatisch, sobald Nutzer die Gruppen betreten oder verlassen.
  • Miniaturansichten für alle deine gesendeten PDF-Dateien.
  • Formatierungsmenü wurde erweitert (Monospace und Textlinks).

Für Gruppenadmins und Entwickler:

  • Verbinde eine Diskussionsgruppe mit deinem Kanal, um einen „Diskutieren“-Knopf zu erhalten.
  • Betrachte öffentliche Kanäle aus dem Web, selbst wenn du kein Telegram-Konto besitzt.
  • Nahtlose Integration von Bots mit Webdiensten.

Android ->

  • Wähle im Bereich Privatsphäre und Sicherheit aus, wer deine Telefonnummer sehen kann.
  • Füge Gruppenchats deinen „Immer/Niemals teilen“-Ausnahmen hinzu. Die Ausnahmen aktualisieren sich automatisch, sobald Nutzer die Gruppen betreten oder verlassen.
  • Verbessertes Design (u.a. Bestätigungsdialoge).
  • Verbinde eine Diskussionsgruppe mit deinem Kanal.
  • Betrachte jeden öffentlichen Kanal, selbst wenn du kein Telegram-Konto besitzt.
  • Verbinde Bots noch einfacher mit Webdiensten.
  • Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

Telegram für iOS und Android -> Beschreibung via App Store

Telegram Messenger ist ein Cloud-basierter Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und PCs. Benutzer von Telegram können Textnachrichten, verschlüsselte Nachrichten, Fotos, Videos und Dokumente austauschen: Telegram ist die schnellste Messaging-App auf dem Markt, um Leute über ein weltweit verteiltes Netzwerk von Rechenzentren zu verbinden.

Die Telegram App ist für Geräte mit Android 4.4 sowie iOS 8.0 oder höher verfügbar.

via Telegram Blog