Telegram Messenger für iOS und Android Version 10.3 ist da › Stories teilen, ähnliche Kanäle und weitere Funktionen


Für den Telegram Messenger für iOS und Android steht jetzt im iTunes App Store und im Google Play Store ein größeres Update mit der Versions-Nummer 10.3 zum Download bereit. Mit dem heutigen Update werden dir ähnliche Kanäle vorgeschlagen, denen du folgst. Außerdem lassen sich Stories von Freunden und Kanälen neu veröffentlichen und Videonachrichten zu Stories hinzufügen. Darüber hinaus gibt es jetzt Profilfarben, Hintergrundbilder für beide Seiten, Story-Statistiken und eigene Reaktionen für Kanäle, Abschrift von Sprache für alle und viel mehr. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 10.3 ist im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar, andernfalls wirst du benachrichtigt, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Telegram Blog.

Telegram

Download -> Telegram Messenger für iOS und Android herunterladen

Die Version 10.3 von Telegram kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden:

‎Telegram Messenger
Preis: Kostenlos+
Telegram
Preis: Kostenlos

Die Version 10.3 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Ähnliche Kanäle: Hunderte Millionen Nutzer folgen Kanälen bei Telegram, um über die neuesten Nachrichten, Inhalte und KI-generierten Bilder von Katzen mit sechs Fingern auf dem Laufenden zu bleiben. Um das Entdecken von Kanälen zu erleichtern, wird dir beim Beitreten eines Kanals jetzt eine Liste von ähnlichen öffentlichen Kanälen angezeigt, die sich mit demselben Thema befassen.
  • Stories teilen und neu veröffentlichen: Stories von deinen Freunden und Lieblingskünstlern können in deinem “Story-Feed” erneut veröffentlicht werden, um so ihre Reichweite mit nur zwei “Klicks” zu erhöhen. Wenn du eine Story neu veröffentlichst, kannst du zusätzliche Inhalte wie Text, Audio oder auch eine Videoantwort hinzufügen. Als Bonus gibt es eine separate Sichtbarkeitseinstellung für deine Neuveröffentlichung.
  • Videonachrichten in Stories: Wenn du eine Stories veröffentlichst, kannst du jetzt eine Videonachricht hinzufügen, um einen Kommentar abzugeben oder einfach eine Grimasse zu schneiden. Videonachrichten können in der Größe verändert werden. Zudem lassen sie sich auf dem Bildschirm beliebig verschieben und anhand der Zeitachse können sie mit jedem beliebigen Frame beginnen oder enden. Die kreativen Möglichkeiten sind nahezu endlos, von der Hintergrundgeschichte eines Bildes bis hin zu einer Videokonversation mit dir selbst in der Rolle verschiedener Charaktere. Stories, die du erneut veröffentlichst, unterstützen auch Videonachrichten. So kannst du deine Gedanken zu einem aktuellen Thema teilen oder dich einer Conga-Schlange von Erstellern anschließen, die gegenseitig ihre Beiträge neu veröffentlichen.
  • Profilfarben: In unserem letzten Update können Premium Abonnenten eine Farbe für ihren Namen, die von ihnen gesendeten Links und die Antworten auf ihre Nachrichten wählen. Von heute an kannst du bei Telegram Premium auch eine einzigartige Farbkombination mit Logos für dein Profil wählen, um die Seite hervorzuheben.
  • Hintergrundbilder für beide Seiten: Jeder kann eigene Hintergrundbilder für Einzelchats festlegen und so jede Unterhaltung mit verschiedenen Farbthemen und deinen Lieblingsbildern besonders ausdrucksstark gestalten. Telegram Premium Nutzer können jetzt ein Hintergrundbild für beide Seiten einstellen, sodass beide das Gleiche sehen.
  • Sprache-zu-Text für alle: Seit 2022 können Premium-Nutzer Sprach- und Videonachrichten abschreiben lassen. So kann man schnell sehen, was gesagt wurde oder sogar Audio in verschiedene Sprachen übersetzen. Mit dem heutigen Update können alle Nutzer bis zu 2 Nachrichten pro Woche in Text umwandeln. Tippe dazu einfach auf das →A Symbol, um es auszuprobieren. Diese Funktion wird nach und nach freigeschaltet und ist möglicherweise nicht überall sofort verfügbar.
  • Story-Statistiken für Kanäle: Kanäle, die Stories veröffentlichen können, können jetzt Statistiken für Story-Aufrufe, Teilen und Reaktionen einsehen. Das Ganze gibt es mit ausführlichen Diagrammen, sodass man die Reichweite und Leistung verfolgen kann.
  • Eigene Reaktionen für Kanäle: Inhaber und Admins von Kanälen haben eine neue Oberfläche für die Verwaltung von Reaktionen. Dort können sie bestimmte Emoji hinzufügen oder entfernen. Zusätzlich zu den Standardreaktionen können Kanäle auch eigene Emoji hinzufügen. Sie erhalten eine eigene Reaktion für jedes Level.
  • Code-Hervorhebung in Nachrichten: Dank des Gewinners eines kürzlich durchgeführten Wettbewerbs können alle Telegram-Apps ab sofort die „`Programmiersprache„` erkennen, die in Nachrichten mit Code-Formatierung verwendet wird und diese hervorheben. Endlich kann man so die Unterschiede zwischen Java und C# erkennen.
  • Verbesserungen der Themen-Funktion in Gruppen: In Gruppen, in denen Themen vom Inhaber aktiviert wurden, speichert deine App deine Ansichtseinstellung, wenn du die Gruppe erneut öffnest.
  • Thanos Fingerschnippen-Effekte bei iOS: Das Löschen von Nachrichten in der iOS-App hat eine beeindruckende Animation. Sieh zu, wie sie in eine Million Pixel verdampfen, bevor sie für immer verschwinden.
  • Fehlerbehebungen, kleinere Verbesserungen und einiges mehr.

Die vollständige Liste aller Änderungen gibt es in der App oder im offiziellen Blog.

Telegram Messenger für iOS und Android -> Beschreibung via App Store

Telegram Messenger ist ein Cloud-basierter Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und PCs. Benutzer von Telegram können Textnachrichten, verschlüsselte Nachrichten, Fotos, Videos und Dokumente austauschen: Telegram ist die schnellste Messaging-App auf dem Markt, um Leute über ein weltweit verteiltes Netzwerk von Rechenzentren zu verbinden.

Ähnliche Beiträge

Die Telegram App ist für Geräte mit Android 7.0 sowie iOS 12.0 oder höher verfügbar.

via Telegram Blog