Swift Playgrounds für iPad Version 3.0 ist jetzt verfügbar


Swift Playgrounds für iPad Version 3.0 ist jetzt verfügbar

Apple hat ein neues Update für die Swift Playgrounds App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version kannst du eigene geteilte Swift-Dateien zu deinen Playgrounds hinzufügen. Der Code in geteilten Swift-Dateien steht jetzt auf allen Seiten eines Playground-Buchs zur Verfügung. Neben vielen Neuerungen, umfasst das Update auch weiterführende Funktionen für Autoren und Lehrer: Administratoren können Benutzerabonnements über MDM verwalten und vieles mehr. Für dieses Update ist außerdem iOS 11.3 oder neuer erforderlich. Nutzer mit einer älteren Version können die letzte kompatible Version weiterhin herunterladen, indem sie der Aufforderung zum Download folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 3.0 erfordert ein iPad mit iOS 11.3 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Swift Playgrounds

Download -> Swift Playgrounds App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 3.0 von Swift Playgrounds kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 3.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Füge eigene geteilte Swift-Dateien zu deinen Playgrounds hinzu.
  • Der Code in geteilten Swift-Dateien steht auf allen Seiten eines Playground-Buchs zur Verfügung.
  • Neue Playgrounds aus der Reihe „Programmieren lernen“ zeigen, wie du mit Swift-Dateien eine eigene Kamera und einen eigenen Fotoeditor erstellen kannst.
  • In der neuen Herausforderung „Klangwerkstatt“ erstellst du aus Swift-Dateien eine Klangbühne mit eigenen Instrumenten.
  • Durch Tippen und Ziehen in der Bildschirmmitte kannst du deinem Code oder der Live-Ansicht mehr Platz geben.
  • Mit der Temposteuerungstaste kannst du die Ergebnisse jeder Codezeile ein- und ausblenden, wodurch du ein leistungsfähiges Debugging-Werkzeug erhältst.
  • Codefehler werden in einem Popover-Fenster gruppiert, damit du schnell zu den jeweiligen Problemen springen kannst.
  • Kommentare und Strings innerhalb des Codes sind in allen unterstützten Sprachen lokalisiert.

Weiterführende Funktionen für Autoren und Lehrer:

  • Füge eigene Module und geteilte Swift-Dateien hinzu, um leistungsfähige neue Inhalte direkt in der App zu erstellen.
  • Administratoren können Benutzerabonnements über MDM verwalten.
  • Swift 5 ist die Standardversion für alle neuen Inhalte.

Swift Playgrounds App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Swift Playgrounds ist eine revolutionäre App für iPad, mit der Coden lernen und damit experimentieren richtig Spaß macht. Du löst interaktive Rätsel in den geführten Übungen „Coden lernen“, um die Grundlagen des Codens zu lernen, und in zusätzlichen Rätseln erkundest du den Code und erschaffst spannende und einzigartige Programme. Für Swift Playgrounds brauchst du keine Codingkenntnisse, damit ist es perfekt für alle, die gerade erst anfangen, von zwölf bis neunundneunzig.

Die Swift Playgrounds App für iPad ist für Geräte mit iOS 11.3 oder neuer verfügbar.