Super Mario Run für iOS und Android Version 3.0.13 ist da


Super Mario Run für iOS und Android Version 3.0.13 ist da

Nintendo hat in der Nacht ein Update für Super Mario Run für iOS und Android veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update werden ausschließlich Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Auch mit dem letzten Update sind keine neuen Funktionen hinzugekommen, dafür ist es ist sowohl unter iOS als auch unter Android leichter, eine von Bowsers Prüfungen zu bestehen, um so Welt 1–4 freizuschalten. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 3.0.13 ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar.

Super Mario Run

Download -> Super Mario Run für iOS und Android im App Store herunterladen


Die Version 3.0.13 von Super Mario Run für iOS und Android kann ab sofort geladen werden:

Die Version 3.0.13 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Super Mario Run für iOS und Android  -> Beschreibung via App Store

Eine ganze neue Art von Mario-Spiel – mit einer Hand steuerbar.

In diesem Spiel bewegt sich Mario durch die jeweiligen Level vorwärts und du lenkst ihn mithilfe diverser Sprünge in Richtung Ziel. Marios Verhalten ist dabei vom Timing deiner Berührungen des Bildschirms abhängig. Dein Geschick entscheidet, ob es dir gelingt, Münzen zu sammeln, das Ziel zu erreichen und Mario dabei auch noch gut aussehen zu lassen. Super Mario Run lässt sich gratis herunterladen. Nach dem Kauf des Spiels kannst du alle Modi spielen, ohne dass weitere Zahlungen erforderlich sind.

Die Super Mario Run App ist für Geräte mit Android 4.2 sowie iOS 8.0 oder höher verfügbar.