Spotify App für iOS unterstützt nur noch iOS 11 und neuer


Spotify App für iOS unterstützt nur noch iOS 11 und neuer

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify hat in der Nacht zum Freitag ein Update für die Spotify App für iOS seines gleichnamigen Musikdienstes veröffentlicht. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die Spotify App für iOS zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Um die einwandfreie Nutzung der App sicherzustellen, hat sich Spotify dazu entschlossen, die App auf iOS 11.0 und älter nicht mehr zu unterstützen. Um die neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen zu erhalten, aktualisiere bitte auf iOS 11.0 oder höher. Das Update auf die Version 8.5.40 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Spotify

Download -> Spotify App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 8.5.40 der Spotify App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 8.5.40 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Bug fixes and improvements in this version include:
    • Fixed stability issues.
  • Bug fixes and performance improvements.

Spotify App für iOS -> Beschreibung via App Store

Musik über Dein Smartphone oder Tablet? Besser als mit Spotify geht’s nicht. Du kannst nach Titeln, Künstlern und Alben suchen und sie kostenlos anhören. Du kannst auch Playlists erstellen und sie mit anderen teilen. Mit Spotify stellst du dir deine größte und beste Musiksammlung zusammen. Lass dich von persönlichen Empfehlungen und bereits erstellten Playlists inspirieren, die zu jeder Stimmung und Situation passen. Du kannst wählen: Kostenfrei mit Werbung oder hol dir Spotify Premium.

Bei Spotify App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Die App erfordert iOS 11.0 und höher.