Sportschau App für iOS und Android erhält Update auf Version 3.8.2 mit Bug Fixes


Der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat ein neues Update mit der Versions-Nummer 3.8.2 für die Sportschau App für iOS und Android veröffentlicht. Mit der neuen Version wurden Anpassungen am Liveticker vorgenommen, Tabellen-Styling in Artikeln angepasst, Stand und Zeitstempel an Ergebnislisten hinzugefügt sowie Fehler an Videos und Verlinkungen in Artikeln behoben. Dazu kommen allgemeine Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.8.2 ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar, andernfalls wirst du benachrichtigt, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Weitere Informationen über dieses Update finden sich weiter unten oder bei der Sportschau.

Sportschau

Download -> Sportschau App für iOS und Android herunterladen

Die Version 3.8.2 der Sportschau App für iOS und Android kann ab sofort geladen werden:

‎SPORTSCHAU
Preis: Kostenlos
SPORTSCHAU
Preis: Kostenlos

Die Version 3.8.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Anpassungen am Liveticker.
  • Bugfixes Videos und Verlinkungen in Artikeln.
  • Stand/Zeitstempel an Ergebnislisten hinzugefügt.
  • Tabellen-Styling in Artikeln angepasst.
  • Allgemeine Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Sportschau App für iOS und Android -> Beschreibung via iTunes App Store

Die Sportschau App liefert dir die wichtigsten Nachrichten und Hintergründe aus der Welt des Sports. Mit unseren Livetickern, Live-Audio-Streams und Video-Streams verpasst du außerdem nichts mehr – kein Tor der Bundesliga, kein Überholmanöver in der Formel 1 und keinen Breakball beim Tennis. Einfach die App herunterladen und Sportnachrichten, Spielberichte, Videos und Live-Ergebnisse nutzen. Die Sportschau App und alle Inhalte gibt es kostenlos. Für den Abruf der Livestreams und der Videos aus Mobilfunknetzen empfehlen wir eine Flatrate, da sonst Verbindungskosten anfallen können.

Ähnliche Beiträge

Die Sportschau App ist für Geräte mit Android 5.0 sowie iOS 13.0 und höher verfügbar.