Sparkasse App für iOS unterstützt jetzt Touch-ID › Die App lässt sich ab sofort auch per Fingerabdruck entsperren


Sparkasse App für iOS unterstützt jetzt Touch-ID › Die App lässt sich ab sofort auch per Fingerabdruck entsperren

Die Star Finanz GmbH hat für die Sparkasse App für iOS ein größeres Update mit der Versions-Nummer 2.6 veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update unterstützt die App unter anderem die Touch ID. Somit lässt sich die App ab sofort auch per Fingerabdruck entsperren. Des Weiteren ist es jetzt möglich, Prepaid-Guthaben diverser Mobilfunkprovider via App aufzuladen und vieles mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 2.6 erfordert iOS 7.1 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Sparkasse

Download -> Sparkasse App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die neue Version von Sparkasse kann ab sofort im App Store geladen werden:

Die Version 2.6 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • TouchID: Entsperren der App per Fingerabdruck.
  • Neu: Direkter Aufruf des Zahlungsverkehrs im Sidebar Menü per Fingertipp auf „Banking“.
  • Handy-Laden: Aufladen von Prepaid-Guthaben diverser Mobilfunkprovider via App.
  • SEPA-Visitenkarte: Anzeige Ihrer SEPA-Kontodaten als QR-Code und Weitergabemöglichkeit z.B. als E-Mail.
  • Automatisches Ausfüllen: Autovervollständigung von Empfängerdaten beim Zahlungsverkehr, basierend auf Ihren Umsätzen.
  • Korrektur kleinerer Fehlfunktionen.

Sparkasse App für iOS und Android -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit der Sparkasse App können Sie Ihre Kontosalden und -umsätze einsehen und Überweisungen tätigen – von unterwegs und genauso sicher wie zu Hause am Computer. Sie können beliebig viele Sparkassen-Konten verwalten, den nächsten Geldautomaten finden oder Ihre verlorene Karte sperren lassen.

Die Sparkasse App für iOS erfordert ein iPhone oder iPod touch mit iOS 7.1 oder neuer.