Snapseed App für iOS erhält Update auf Version 2.19.2 mit Bug Fixes


Snapseed App für iOS erhält Update auf Version 2.19.2 mit Bug Fixes

Google hat in der Nacht ein weiteres Update für die Snapseed App für iOS veröffentlicht. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem letzten größeren Update hatte Google die Snapseed App an das All-Screen-Display von iPhone Xs, Xr und Xs Max sowie iPad Pro und iOS 12 angepasst, sodass sie jetzt dessen Vorteile nutzen kann. Das Update auf die Version 2.19.2 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder höher voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Snapseed

Download -> Snapseed App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 2.19.2 der Snapseed App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 2.19.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Unterstützung für iOS 12.
  • Unterstützung für iPhone XR, XS und XS Max.
  • Unterstützung für iPad Pro 11 und 12.9.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Snapseed für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Optimiere deine Fotos im Handumdrehen. Mit dieser App stehen dir auf dem Mobilgerät die Funktionen einer professionellen Bildbearbeitungssoftware zur Verfügung, die es bisher nur am Computer gab. Jetzt kannst du per Fingertipp retuschieren, Perspektiven anpassen, nachbearbeiten und mehr.

Ähnliche Beiträge

Bei der Snapseed App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 9.0 und neuer.