Snapchat für iPhone und Android Version 10.30.5 ist da


Snapchat für iPhone und Android Version 10.30.5 ist da

Für die Snapchat App für iOS und Android des gleichnamigen Instant-Messaging-Dienstes steht ab sofort ein neues Update mit Fehlerbehebungen zum Download bereit. Mit diesem Update werden Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Seit dem letzten größeren Update kannst du mit bis zu 16 Freunden gleichzeitig in einem Video-Chat reden. Gehe einfach in einen Gruppenchat, um es auszuprobieren. Tippe dann auf das Videokamera-Symbol, um mit allen deinen Freunden gleichzeitig zu sprechen. Freunde im Gruppenchat erhalten dann automatisch eine Einladung zum Videochat. Außerdem bringt das Update auch eine andere Funktion, nämlich andere Nutzer bei einer Story zu erwähnen, mit. Die Features werden serverseitig freigeschaltet, ihr müsst also nichts tun, außer die App auf dem neuesten Stand zu halten. Das Update mit der Versions-Nummer 10.30.5 ist für Geräte mit Android 4.1 oder höher sowie iOS 10.0 oder höher verfügbar und kann ab sofort im App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im jeweiligen App Store.

Snapchat

Download -> Snapchat für iPhone und Android im App Store herunterladen

Die Version 10.30.5 von Snapchat für iPhone und Android kann ab sofort geladen werden.

Die Version 10.30.5 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Das Update behebt ausschließlich Fehler, die in früheren Versionen gefunden wurden.

Snapchat für iPhone und Android -> Beschreibung via App Store

Snapchat – die schnellste Art, den Moment zu teilen! Snap Inc. ist ein Unternehmen, bei dem sich alles um die Kamera dreht. Wir glauben, dass in der Neuerfindung der Kamera unsere größte Chance steckt, die Art und Weise zu verbessern, wie Menschen leben und kommunizieren. Unsere Produkte geben Menschen die Möglichkeit, sich frei auszudrücken – live, spontan und für den Moment, mehr von der Welt zu entdecken und Spaß zu haben.

Die Snapchat App ist für Android 4.1 oder höher sowie iOS 10.0 oder höher verfügbar.