Skype App für iPhone Version 8.3 ist jetzt verfügbar


Microsoft hat im Laufe des gestrigen Tages ein größeres Update für die Skype App für iPhone veröffentlicht. Mit der neuen Version lassen sich nun Fotos, Videos und Links über das iOS-Freigabemenü teilen. Außerdem erhält die App mit diesem Update auch neue Designs, darunter auch Dunklere. So haben die Nutzer jetzt die Wahl, sich zwischen hellen und dunklen Designs zu entscheiden. Dank den Aktivitätsindikatoren sehen die Nutzer jetzt, wer in der Liste der Chats derzeit aktiv ist. Auch die Chats lassen sich jetzt danach sortieren, wann zuletzt darauf zugegriffen wurde oder ob sie ungelesen oder aktiv sind. Das Update mit der Versions-Nummer 8.3 erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Skype

Download -> Skype App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 8.3 von Skype für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎Skype
Preis: Kostenlos+

Die Version 8.3 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • In Skype teilen – Teilen Sie über das iOS-Freigabemenü Fotos, Videos und Links in Skype.
  • Neue Designs – Sie haben die Wahl zwischen hellen und dunklen Designs.
  • Aktivitätsindikatoren – Sehen Sie, wer in der Liste Ihrer Chats derzeit aktiv ist.
  • Neusortieren Ihrer Chats – Sortieren Sie Ihre Chats danach, wann Sie zuletzt darauf zugegriffen haben oder ob sie ungelesen oder aktiv sind.
  • Allgemeine Verbesserung der Leistung und Zuverlässigkeit.

Skype App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit Skype kann man kleine und große Momente gemeinsam erleben – trotz räumlicher Trennung. Skype-Funktionen wie Sofortnachrichten sowie Sprach- und Videoanrufe machen es einfach, besondere Augenblicke gemeinsam mit den Menschen zu teilen, die einem viel bedeuten – egal, wo sie sich befinden.

Die offizielle Skype App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher.