Skype App für iPhone erhält Update auf Version 5.2.1


Skype App für iPhone erhält Update auf Version 5.2.1

Microsoft hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update für die offizielle Skype App für das iPhone veröffentlicht. Das heutige Update umfasst ausschließlich Verbesserungen auf die der Softwarekonzern nicht näher eingeht, neue Features sind also keine hinzugekommen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.2.1 erfordert ein iPhone oder iPod touch mit iOS 7.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Skype

Download -> Skype App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 5.2.1 von Skype für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 5.2.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Allgemeine Verbesserungen.

Die Version 5.2 enthielt die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Kontaktprofil anzeigen -> Zum Anzeigen eines Profils tippen Sie einfach auf den Kontakt in Ihrer Kontaktliste und wählen im Menü den Befehl „Profil“ aus.
  • Unterstützung von Sprachnachrichten -> In Version 5.2 können Sprachnachrichten sowohl gesendet als auch empfangen werden.
  • Teilnehmer zu bestehenden Chats hinzufügen -> Tippen Sie in einem beliebigen Einzel- oder Gruppen-Chat einfach auf das Menü und wählen Sie „Teilnehmer hinzufügen“.
  • Entfernen Sie Kontakte, ohne sie blockieren zu müssen.
  • Allgemeine Verbesserungen.

Skype App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit Skype kann man kleine und große Momente gemeinsam erleben – trotz räumlicher Trennung. Skype-Funktionen wie Sofortnachrichten sowie Sprach- und Videoanrufe machen es einfach, besondere Augenblicke gemeinsam mit den Menschen zu teilen, die einem viel bedeuten – egal, wo sie sich befinden.

Die offizielle Skype App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 oder höher.