Skype App für iOS unterstützt jetzt den Dark Mode von iOS 13


Microsoft verteilt ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 8.60 für die offizielle Skype App für iOS an die Nutzer. Mit diesem Update unterstützt die Skype App für iPhone den Dark Mode von iOS 13. Aktiviere den dunklen Modus einfach in den Geräteeinstellungen, um ihn auf die Skype App für iPhone anzuwenden. Außerdem könnt ihr jetzt einen Kontakt aus der Kontaktliste löschen. Zu guter Letzt wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Skype nicht mit eSim-Karten funktionierte. Das Update mit der Versions-Nummer 8.60 erfordert ein Gerät mit iOS 10.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Skype

Download -> Skype App für iPhone im iTunes App Store herunterladen

Die Version 8.60 von Skype App für das iPhone kann im iTunes App Store geladen werden:

‎Skype für iPhone
‎Skype für iPhone
Preis: Kostenlos+
‎Skype für das iPad
‎Skype für das iPad

Die Version 8.60 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Sie können jetzt einen Kontakt aus Ihrer Kontaktliste löschen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Skype nicht mit eSim-Karten funktionierte.
  • Unterstützung für den Dark Mode unter iOS 13 hinzugefügt.
  • Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Skype App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit Skype kann man kleine und große Momente gemeinsam erleben – trotz räumlicher Trennung. Skype-Funktionen wie Sofortnachrichten sowie Sprach- und Videoanrufe machen es einfach, besondere Augenblicke gemeinsam mit den Menschen zu teilen, die einem viel bedeuten – egal, wo sie sich befinden.

iOS 13.5, iPadOS 13.5 und watchOS 6.2.5 › Ähnliche Beiträge

Die offizielle Skype App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 10.0 oder höher.