Skype App für iOS unterstützt jetzt bidirektionale HD-Videoanrufe


Skype hat eine neue Version der offiziellen Skype App für iOS veröffentlicht. Das Update umfasst neue Features, darunter die Möglichkeit, Mitteilungen zu Nachrichten zu erhalten, auch wenn Skype geschlossen ist. Darüber hinaus werden jetzt bidirektionale HD-Videoanrufe auf dem iPhone 5S, iPad Air und iPad mini mit Retina Display unterstützt. Zudem werden Skype-Chats ab sofort auf allen Geräten angezeigt, auf denen man angemeldet ist. Das Update mit der Versions-Nummer 4.17 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 5.0 oder höher, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Skype

Download -> Skype App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die neue Version von Skype App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎Skype
Preis: Kostenlos+

Die Version 4.17 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Bidirektionale HD-Videoanrufe werden jetzt auf dem  iPhone 5S, iPad Air und iPad mini mit Retina Display unterstützt.
  • Mitteilungen zu Nachrichten erhalten, auch wenn Skype geschlossen ist.
  • Ihre Skype-Chats werden auf allen Geräten angezeigt, auf denen Sie angemeldet sind.

Skype App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mit Skype kann man kleine und große Momente gemeinsam erleben – trotz räumlicher Trennung. Skype-Funktionen wie Sofortnachrichten sowie Sprach- und Videoanrufe machen es einfach, besondere Augenblicke gemeinsam mit den Menschen zu teilen, die einem viel bedeuten – egal, wo sie sich befinden.

Die offizielle Skype App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 5.0 oder höher.