Servicing Stack Update KB4512938 für Windows 8.1 verfügbar


Servicing Stack Update KB4512938 für Windows 8.1 verfügbar

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2019 auch das Servicing Stack Update KB4512938 für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 veröffentlicht. Das Update KB4512938 ersetzt das zuvor veröffentlichte Update KB4517298 und umfasst ausschließlich Stabilitätsverbesserungen für das Servicing Stack von Windows 8.1, Windows RT 8.1 and Windows Server 2012 R2, der für die Installation anderer Sicherheitsupdates verantwortlich ist. Mit diesem Update werden außerdem Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden, diese lassen sich weiter unten einsehen. Microsoft empfiehlt dringend, das neueste Servicing Stack Update vor dem neuesten Rollup zu installieren. Das zwischen 4.8 und 10.5 Megabyte große Update kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich im Microsoft Update-Katalog. Weitere Informationen über das Servicing Stack Update KB4512938 finden sich bei Microsoft.

Windows 8.1

Download -> Servicing Stack Update KB4512938 für Windows 8.1 herunterladen


Das Servicing Stack Update KB4512938 für Windows 8.1 kann ab sofort geladen werden:

Dieses Update enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

This update makes quality improvements to the servicing stack, which is the component that installs Windows updates. Key changes include: Addressed an issue in which adding vulnerable boot level components to the Secure Boot disallow list (dbx) may cause the system not to start. We strongly recommend you install the latest servicing stack update (SSU) for your operating system before installing the latest cumulative update (LCU). Installing servicing stack updates (SSU) make sure that you have a robust and reliable servicing stack so that your devices can receive and install Microsoft security fixes.

Das Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert.

via Servicing stack update for Windows 8.1, RT 8.1, and Server 2012 R2: September 10, 2019