Service Pack 1 in Office 2013 integrieren


Service Pack 1 in Office 2013 integrieren

Microsoft hatte heute das SP1 für Office 2013 veröffentlicht. Es kann ab sofort über Microsoft Update oder manuell geladen werden. Da ich nach erscheinen eines Service Packs für Office immer eine Anleitung schrieb, komme ich Besuchern zuvor, da sicherlich Anfragen kommen werden. Die folgende Anleitung beschreibt Schritt für Schritt wie das Service Pack 1 in Office 2013 integriert werden kann. Dadurch spart man sich Zeit, da nach Installation, die Updates für Office 2013 nicht im Anschluss über Windows Update, sondern gleich bei der Installation verfügbar sind. Dazu wird die original Office 2013 DVD und der Seriennummer benötigt.

Office

Download -> Service Pack 1 für Microsoft Office 2013 herunterladen


Das Service Pack 1 für Office 2013 steht ab sofort bei Microsoft zum Download bereit:

Service Pack 1 für Microsoft Office 2013 – Deutsch
Service Pack 1 for Microsoft Office 2013 – Englisch

Das SP1 nach D:\Update speichern oder verschieben falls bereits heruntergeladen.

Vorbereitung -> 2 Verzeichnisse erstellen

Verzeichnis Inhalt
  • D:\Office-2013
  • D:\Update
  • Enthält Office 2013 Installationsdateien
  • Enthält Office 2013 Updates

Office 2013 Service Pack 1 extrahieren

So kann Office 2013 Service Pack 1 extrahiert werden: Start -> Ausführen ->

Service Pack 1 für Microsoft Office 2013 32-Bit-Edition – DE und EN

D:\Update\proplussp2013-kb2817430-fullfile-x86-de-de.exe /extract:D:\Office-2013\Updates
D:\Update\proplussp2013-kb2817430-fullfile-x64-de-de.exe /extract:D:\Office-2013\Updates

Service Pack 1 für Microsoft Office 2013 64-Bit-Edition – DE und EN

D:\Update\proplussp2013-kb2817430-fullfile-x86-en-us.exe /extract:D:\Office-2013\Updates
D:\Update\proplussp2013-kb2817430-fullfile-x64-en-us.exe /extract:D:\Office-2013\Updates

<Pfad und Dateiname anpassen>

Damit werden die benötigten Dateien in das Updates Verzeichnis von Office 2013 extrahiert. Nach Bestätigung der Lizenzbestimmungen, erfolgt das extrahieren in D:\Office-2013\Updates.

Damit wäre die Integration von SP1 in Office 2013 fertig. Die Dateien können nun auf eine DVD gebrannt werden, sodass man immer die aktuellste DVD zur Hand hat, wenn Office 2013 installiert werden soll. Um Office 2013 immer aktuell zu halten, sollten alle neu erscheinenden Updates auf dieselbe weise in das Update Verzeichnis extrahiert werden.

Download -> Service Pack 1 für Microsoft Office 2013

Ähnliche Beiträge