Samsung Galaxy S9 erhält Sicherheitsupdate für Januar 2019


Samsung Galaxy S9 erhält Sicherheitsupdate für Januar 2019

Dass Samsung im Dezember das Update auf Android 9.0 Pie für Galaxy S9 und S9+ verteilt hat, schrieb ich. Nun verteilt der südkoreanische Elektronikkonzern mit dem Sicherheitsupdate für Januar 2019 ein neues Update für Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+. Das Update umfasst die üblichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen sowie das Sicherheitsupdate für Januar 2019. Google hat das Sicherheitsupdate am 07. Januar 2019 veröffentlicht. Es wird empfohlen, vor dem Update die Daten zu sichern, damit diese während des Updates geschützt sind. Das Update für Samsung Galaxy S9 trägt die Build-Nummer G960FXXU2CSA2 sowie die Build-Nummer G965FXXU2CSA2 für Samsung Galaxy S9+ und lässt sich ab sofort über die Updatefunktion herunterladen. Um die bestmögliche Leistung deines Gerätes zu erreichen, solltest du das Gerät stets auf dem neuesten Stand halten und regelmäßig auf mögliche Updates prüfen. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder direkt bei Samsung.

Samsung Galaxy S9

Dieses Update enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

 Galaxy S9 (SM-G960F) – Infos zum Update für Januar 2019 ->

  • Gerät: Galaxy S9 (SM-G960F)
  • Build-Nummer: G960FXXU2CSA2
  • Android-Version: Pie (Android 9)
  • Veröffentlichungsdatum: 2019-01-14
  • Sicherheitspatch-Ebene: 2019-01-01

Galaxy S9+ (SM-G965F) – Infos zum Update für Januar 2019 ->

  • Gerät: Galaxy S9+ (SM-G965F)
  • Build-Nummer: G965FXXU2CSA2
  • Android-Version: Pie (Android 9)
  • Veröffentlichungsdatum: 2019-01-14
  • Sicherheitspatch-Ebene: 2019-01-01

Neuerungen und Verbesserungen ->

  • Verbesserte Performance – Frontkamera.
    • Die Helligkeit von Gesichtern bei Gegenlichtverhältnissen wurde verbessert.
  • Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.
  • Gesamtstabilität der Funktionen verbessert.

via Samsung Mobile Security