Samsung Galaxy S8 erhält Sicherheitsupdate für Mai 2018

Samsung Galaxy S8 erhält Sicherheitsupdate für Mai 2018

Samsung verteilt ein weiteres Update für Samsung Galaxy S8 und S8+. Mit diesem Update wurde die Stabilität der Kamera verbessert. Dazu kommen Stabilitätsverbesserungen und Bugfixes sowie das Sicherheitsupdate für Mai 2018. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke könnte einem Remoteangreifer den Zugriff auf Daten ermöglichen, auf die normalerweise nur lokal installierte Anwendungen mit Berechtigungen zugreifen können. Es wird empfohlen, vor dem Update die Daten zu sichern, damit diese während des Updates geschützt sind. Das Update für Samsung Galaxy S8 ist knapp 510 Megabyte groß und lässt sich aber sofort über die Updatefunktion herunterladen. Um die bestmögliche Leistung deines Gerätes zu erreichen, solltest du es stets auf dem neuesten Stand halten und regelmäßig auf Updates prüfen. Weitere Informationen über das Sicherheitsupdate für Mai 2018 finden sich bei Google.

Android 8.0 für Samsung Galaxy S8

Das Update für Samsung Galaxy S8 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Infos zum Update für Mai 2018 ->

  • Gerät: Galaxy S8 (SM-G950F)
  • Build-Nummer: G950FXXU2CRED
  • Android-Version: Oreo (Android 8.0.0)
  • Veröffentlichungsdatum: 2018-05-23
  • Größe: 513,41 Megabyte

Neuerungen und Verbesserungen ->

  • Die Stabilität von Kamera wurde verbessert.
  • Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.
  • Sicherheitspatch-Update für April 2018.

Weitere Infos zu Android 8.0 Oreo finden sich bei Google.