Samsung Galaxy S20 erhält größeres Update mit One UI 5.1


Samsung Electronics hat im Laufe der Woche das große Upgrade auf One UI 5.1 mit vielen neuen Features für die Samsung Galaxy S20-Serie veröffentlicht. Das Update auf One UI 5.1 bringt dein Telefon auf das nächste Level mit neuen Galerie-Funktionen sowie Verbesserungen bei Produktivität sowie Personalisierung und wird in den nächsten Tagen automatisch an alle Nutzer von Galaxy S20 verteilt. Eine vollständige Übersicht aller Neuerungen liefert wie immer die Übersicht der offiziellen Release Notes, diese habe ich weiter unten eingefügt. Das Update umfasst auch das Sicherheitsupdate für Februar 2023 von Google sowie die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Es wird empfohlen, vor dem Update die Daten zu sichern, damit sie während des Updates geschützt sind. Das Upgrade auf One UI 5.1 für die Samsung Galaxy S20-Serie lässt sich ab sofort über die Updatefunktion über ⚙ Menü → Einstellungen → Software-Update → Herunterladen und installieren. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Samsung.

Samsung Galaxy S20

Upgrade auf One UI 5.1 mit Android 13 für Galaxy S20 -> Beschreibung

Das Update trägt die folgende Build-Nummer und lässt sich ab sofort über die Updatefunktion über ⚙ Menü → Einstellungen → Software-Update → Herunterladen und installieren.

  • Gerät: Galaxy S20 (SM-G980F) – Build-Nummer: G980FXXUFHWAK
  • Gerät: Galaxy S20 5G (SM-G981B) – Build-Nummer: G981BXXUFHWAK
  • Gerät: Galaxy S20+ (SM-G985F) – Build-Nummer: G985FXXUFHWAK
  • Gerät: Galaxy S20+ 5G (SM-G986B) – Build-Nummer: G986BXXUFHWAK
  • Gerät: Galaxy S20 Ultra 5G (SM-G988B) – Build-Nummer: G988BXXUFHWAK
  • Veröffentlichungsdatum: 2023-02-13 – Sicherheitspatch-Ebene: 2023-02-01

Neuerungen und Verbesserungen für die Samsung Galaxy S20-Serie

Aktualisierung auf One UI 5.1: Das One UI 5.1 Update bringt dein Telefon auf das nächste Level mit neuen Galerie-Funktionen sowie Verbesserungen bei Produktivität und Personalisierung.

Kamera und Galerie

  • Schnell den Farbton für Selfies ändern: Es ist einfacher, den Farbton deiner Selfies zu ändern. Benutze dazu die Effekte-Schaltfläche oben am Bildschirm
  • Expert RAW entdecken: Mit Expert RAW können Sie qualitativ hochwertige Fotos schießen. Perfekt für alle, die volle Kontrolle schätzen und Fotos später bearbeiten möchten. Expert RAW ist jetzt über das Mehr-Menü der Kamera noch ein.
  • Noch bessere Suche: Du kannst in deiner Galerie jetzt nach mehr als nur einer Person oder einer Sache gleichzeitig suchen. Du kannst sogar nach Leuten suchen, ohne ihre Namen zu taggen. Tippe einfach auf die Gesichter.
  • Verbessertes Überarbeiten von Bildern: Überarbeiten macht mehr, als nur deine Fotos toll aussehen zu lassen, indem Schatten und Reflektionen entfernt werden. Du kannst auch GIFs so überarbeiten, dass die Auflösung und Schärfe besser sind. Die Vorschau wurde ebenfalls verbessert, damit das Originalbild besser mit dem überarbeiteten Bild verglichen werden kann.
  • Ein Freig. Familienalbum erstellen: Noch nie war es einfacher, Fotos an deineFamilie weiterzugeben. Die Galerie schlägt Fotos vor, die du zu deinem Freig. Familienalbum hinzufügen kannst, indem sie die Gesichter deiner Familienmitglieder erkennt. Du erhälst 5 GB Speicherplatz für jedes Familienmitglied (bis zu 6 Personen).
  • Aufgemotzte Info-Anzeige: Wenn du nach oben wischst, während du ein Foto oder Video in deiner Galerie betrachtest, kannst du sehen, wann und wo das Foto gemacht wurde, mit welchem Gerät es aufgenommen wurde, wo das Foto gespeichert ist und mehr. Jetzt mit einfacherem Layout.

Multitasking

  • Ganz einfach minimieren oder zum Vollbildschirm wechseln: Jetzt kannst du ein App-Fenster minimieren oder maximieren, ohne in das Optionen-Menü zu gehen. Ziehe einfach an einer der Ecken.
  • Auf die am häufigsten genutzten Apps im geteilten Bildschirm zugreifen: Wenn du eine geteilte Bildschirmansicht startest, werden die Apps, die du am häufigsten nutzt, unter deinen kürzlich verwendeten Apps angezeigt, damit du die App, die du brauchst, schneller findest.
  • Verbessertes Multitasking in DeX: In der geteilten Bildschirmansicht kannst du jetzt die Trennlinie in die Mitte des Bildschirms ziehen, um die Größe beider Fenster anzupassen. Du kannst auch ein Fenster an eine der Ecken anpinnen, damit es nur ein Viertel des Bildschirms ausfüllt.

Modi und Routinen

  • Hintergrundbilder je nach deinem Modus ändern: Stelle ein anderes Hintergrundbild je nach deiner aktuellen Aktivität ein. Wähle ein Hintergrundbild für die Arbeit, ein anderes für das Training und mehr.
  • Mehr Aktionen für Routinen: Mit den neuen Aktionen kannst du Quick Share und die Berührungsempfindlichkeit steuern, deinen Klingelton ändern und die Schriftart wechseln.

Wetter

  • Schnellzugriff auf nützliche Informationen: Überprüfe Unwetterwarnungen, tägliche Wetterzusammenfassungen und die Zeiten für Sonnenaufgang/Sonnenuntergang oben an der Wetter-App. Die Temperaturgrafik ist jetzt in Farbe, um anzuzeigen, wie sich die Temperatur im Tagesverlauf ändert.
  • Stündliche Niederschlagsgrafik: Eine stündliche Grafik zeigt nun an, wie viel Niederschlag zu den unterschiedlichen Tageszeiten gefallen ist.
  • Zusammenfassung am Wetter-Widget: Eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Wetterbedingungen wird jetzt am Wetter-Widget angezeigt, damit du weißt, ob es sonnig, bewölkt oder regnerisch ist oder ob es schneit.

Samsung Internet

  • Auf einem anderen Gerät weiterstöbern: Wenn du das Web auf einem Galaxy-Telefon oder -Tablet durchstöberst und später die Internet-App auf einem anderen Galaxy-Gerät öffnest, auf dem du mit demselben Samsung Account angemeldet bist, wird eine Schaltfläche angezeigt, mit der du die zuletzt geöffnete Webseite öffnen kannst, die du auf dem anderen Gerät besucht hast.
  • Verbesserte Suche: Deine Suchen beinhalten jetzt die Namen der Lesezeichen-Ordner und Registerkartengruppen. Mit dem verbesserten Algorithmus für die Suche findest du das, was du willst, auch wenn etwas nicht richtig geschrieben ist.

Weitere Änderungen

  • Den Akkustatus deiner Geräte überprüfen: Mit dem neuen Akku-Widget sehen Sie den Akkustatus Ihrer Geräte gleich auf dem Startbildschirm. Sie können sehen, wie viel Akku noch auf Ihrem Telefon, Ihren Galaxy Buds, Ihrer Galaxy Watch, Ihrem S Pen und anderen unterstützten Geräten übrig ist.
  • Bis zu 3 Emoji in der AR-Emoji-Kamera nutzen: Mache spaßige Fotos und Videos mit deinen Freunden im Maske-Modus. Du kannst jedem Gesicht der Personen ein anderes Emoji zuweisen.
  • Einstellungsvorschläge: Solange du bei deinem Samsung Account angemeldet bist, werden oben am Einstellungen-Bildschirm Vorschläge angezeigt, die dir helfen, deine Erfahrung über alle Galaxy-Geräte hinweg zu teilen, sie zu verbinden und zu verbessern.
  • Vorschläge in Spotify: Das smarte Vorschläge-Widget empfiehlt jetzt Lieder und Wiedergabelisten auf Spotify je nach deiner aktuellen Aktivität. Höre die perfekte Musik während des Fahrens, Trainings und mehr. Um Vorschläge zu erhalten, musst du dich in der aktuellen Version der Spotify-App mit einem Spotify Account anmelden.
  • Auswählen, wo Screenshots und Bildschirmaufnahmen gespeichert werden: Du kannst jetzt den Ordner ändern, in dem Screenshots und Bildschirmaufnahmen gespeichert werden.

Software-Updates für Samsung Galaxy

Wer sich ein neues Smartphone oder Tablet holt, wird auch nach dem Kauf von Samsung mit Software-Updates versorgt. Dabei kann es sich um neue Funktionen handeln, aber auch um Sicherheits-Updates, die auf dem Wege eines Downloads zur Verfügung gestellt werden. Wir empfehlen, diese Updates gleich nach ihrem Erscheinen zu installieren. Es ist ganz leicht, sich über die Verfügbarkeit neuer Updates für Ihr Smartphone oder Tablet informieren zu lassen: Ist die automatische Aktualisierung aktiviert, erhalten Sie selbstständig auf dem Mobilgerät einen Hinweis, wenn ein Update zum Download und zur Installation bereitsteht.

via Samsung Mobile