Process Monitor für Windows unterstützt nun den Dark Mode


Microsoft hat für den Process Monitor für Windows ein Update mit der Versions-Nummer 3.81 veröffentlicht. Dieses Update behebt einige Regressionen, die mit dem letzten Update auf die Version 3.80 eingeführt wurden. Mit dem letzten Update hatte Microsoft den Process Monitor als neuestes Tool in die neue Sysinternals Theme-Engine integriert, wodurch es den Dark Mode unterstützt. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.81 ist unter Windows Vista oder höher lauffähig und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Process Monitor

Download -> Process Monitor für Windows bei Microsoft herunterladen

Die Version 3.81 steht ab sofort auf der folgenden Webseite zum Download bereit:

Die Version 3.81 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • This bugfix update for Process Monitor addresses some regressions introduced with v3.80.
  • Process Monitor is the latest tool to integrate with the new Sysinternals theme engine, giving it dark mode support.
  • Bug fixes and stability improvements.

Process Monitor für Windows -> Beschreibung via Microsoft

Process Monitor ist ein erweitertes Überwachungstool für Windows, mit dem die Dateisystem, Registrierung und Prozessaktivitäten in Echtzeit angezeigt werden. Dieses Tool vereint die Features der beiden Programme Filemon und Regmon und ergänzt sie mit Verbesserungen. Die leistungsfähigen Features machen Process Monitor zu einem wichtigen Bestandteil im Repertoire für die Fehlerbehebung und die Suche nach schädlichen Programmen.

Weitere Informationen zu den Anzeigeoptionen findest du in der Onlinehilfe.

via Sysinternals Blog