Pixelmator App für iOS Version 2.5 ist jetzt verfügbar › Das Update bringt viele neue Features und Verbesserungen


Pixelmator App für iOS Version 2.5 ist jetzt verfügbar › Das Update bringt viele neue Features und Verbesserungen

Für die kostenpflichtige Pixelmator App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein Update mit der Versions-Nummer 2.5 zum Download bereit. Dieses Update bringt einen dateibasierten Dokumentenbrowser, der eine einfachere und vertrautere Dokumentenverwaltung ermöglicht, einen neuen Fotobrowser, der das Durchsuchen und Öffnen von Bildern aus der Fotobibliothek erleichtert, sowie neue Bildgrößenvoreinstellungen, mit denen sich schnell neue Bilder erstellen lassen. Um die einwandfreie Nutzung der App sicherzustellen, hat sich Pixelmator außerdem dazu entschlossen, die App auf iOS 10 und älter nicht mehr zu unterstützen. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität. Das Update mit der Versions-Nummer für 2.5 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 11.0 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im offiziellen Pixelmator Blog.

Pixelmator

Download -> Pixelmator App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 2.5 der Pixelmator App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎Pixelmator
‎Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 5,99 €

Die Version 2.5 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Mit dem neuen dateibasierten Dokumentenbrowser können Sie alle Ihre Pixelmator-Dokumente öffnen und verwalten.
  • Dank des neuen Browsers ist es jetzt einfacher, Bilder in der iCloud, auf Ihrem Gerät, an externen Standorten oder sogar in Cloud-Speicherdiensten von Drittanbietern zu öffnen und zu bearbeiten.
  • Mit einem brandneuen Foto-Browser können Sie die Bilder in Ihrer Foto-Bibliothek jetzt einfacher als je zuvor durchsuchen und öffnen.
  • Verwenden Sie die neuen Voreinstellungen für Bildgrößen, um schnell neue Bilder mit gängigen Größen zu erstellen.
  • Fotografieren und Neuestes Foto öffnen wurden als schnelle Aktionen hinzugefügt.
  • Der gewählte Blitzmodus bleibt auch nach dem Schließen und erneuten öffnen der Kamera erhalten.
  • Die Stärke des Echtton-Effekts wird nun bei der Bearbeitung in Pixelmator reduziert.
  • Wenn bestimmte Anwendungen von Drittanbietern die PXM-Erweiterung für ihre Dateien verwendeten, konnte die Installation dieser Anwendungen Pixelmator daran hindern, Dateien zu erstellen oder zu öffnen. Gefixt.
  • Eine Reihe von Speicherverwaltungsproblemen wurde behoben.
  • Die Hilfe von Pixelmator für iOS wurde manchmal falsch angezeigt. Gefixt.
  • Wenn die Zugänglichkeitseinstellung Vollständiger Tastaturzugriff aktiviert war, wurde Pixelmator manchmal unerwartet beendet. Gefixt.

Pixelmator App für iOS -> Beschreibung via App Store

Pixelmator für iOS ist ein leistungsstarker Bildbearbeiter, der Ihnen alles bietet, was Sie benötigen, um Ihre Bilder zu erstellen, bearbeiten und zu verbessern. Pixelmator lässt Sie nahtlos mit Ihrem Mac und iPad, und sogar anstrengungslos mit Leuten, die Photoshop verwenden, arbeiten. Pixelmator macht sich vollkommen die neuesten Technologien zu Nutze, und bietet Ihnen damit schnelle und leistungsstarke Werkzeuge, die Sie Bilder verbessern und retuschieren, zeichnen oder malen, atemberaubende Effekte hinzufügen oder fortgeschrittene Kompositionen auf verblüffend einfache Weise erstellen lässt.

Bei der Pixelmator App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 11.0 oder höher.

via Pixelmator Blog