Pixelmator App für iOS ist jetzt für iOS 12 optimiert


Pixelmator App für iOS ist jetzt für iOS 12 optimiert

Pixelmator hat ein Update für die Pixelmator App für iOS veröffentlicht. Dieses Update macht Pixelmator kompatibel mit iOS 12 und fügt einige zusätzliche Verbesserungen und Korrekturen hinzu. So wurden dem Freistellungswerkzeug mehrere neue Seitenverhältnisse hinzugefügt. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität. Das Update mit der Versions-Nummer für 2.4.3 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.1 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Pixelmator

Download -> Pixelmator App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 2.4.3 der Pixelmator App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 2.4.3 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Added several new aspect ratios to the Crop tool.
  • To make it easier to rasterize non-image layers, Convert into Pixels is now available as an option in various popovers.
  • Image thumbnails in various places in Pixelmator for iOS would be displayed as solid grey. Fixed.
  • When tapping and holding a layer, the delay before drag & drop is activated has been increased.
  • Drag & drop will no longer be activated when you hold a layer in place if you’ve already moved it.
  • The Undo button has been moved slightly to the right to prevent accidentally exiting to the gallery.
  • The tappable area of the buttons in the toolbar has been increased to prevent accidentally hiding it.
  • When saving a copy of an image to the Photos app, the original format will be preserved (however, when saving to the same image, JPEG will still be used as is required by iOS).
  • Save to Photos will no longer be shown as an option if the imported image was created on another device and it would not be possible to overwrite the original.
  • Using the Distort tools on the new iPhone XS and iPhone XS Max would create transparent areas in the image. Fixed.
  • Pixelmator for iOS would sometimes stop responding when opening the gallery while syncing with iCloud. Fixed.
  • Fixed an issue that would sometimes cause Pixelmator for iOS to quit unexpectedly when creating images from the Photos app.
  • Added a few other fixes to prevent Pixelmator for iOS from quitting unexpectedly.
  • This update improves performance and fixes a lot of small issues.

Pixelmator App für iOS -> Beschreibung via App Store

Pixelmator für iOS ist ein leistungsstarker Bildbearbeiter, der Ihnen alles bietet, was Sie benötigen, um Ihre Bilder zu erstellen, bearbeiten und zu verbessern. Pixelmator lässt Sie nahtlos mit Ihrem Mac und iPad, und sogar anstrengungslos mit Leuten, die Photoshop verwenden, arbeiten. Pixelmator macht sich vollkommen die neuesten Technologien zu Nutze, und bietet Ihnen damit schnelle und leistungsstarke Werkzeuge, die Sie Bilder verbessern und retuschieren, zeichnen oder malen, atemberaubende Effekte hinzufügen oder fortgeschrittene Kompositionen auf verblüffend einfache Weise erstellen lässt.

Bei der Pixelmator App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 9.1 oder höher.