Piriform veröffentlicht CCleaner 5.78 mit Bug Fixes


Piriform hat im Laufe des Tages ein neues Update für den CCleaner für Windows veröffentlicht. Das heutige Update auf die Version 5.78.8558 umfasst diverse Erweiterungen, Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Die Option zum Löschen des freien Speicherplatzes wurde in dieser Version deaktiviert: Die Entwickler schreiben, dass sie bestrebt sind, den sichersten PC-Reiniger auf dem Markt bereitzustellen. Aus diesem Grund haben sie die Option „Freien Speicherplatz löschen“ deaktiviert, nachdem sie Berichte erhalten haben, dass sie in einigen Fällen mehr löscht, als sie tun sollte, während sie die Untersuchungen abschließen. Um das Update einzuspielen, lade die neue Version von CCleaner herunter und führe das Installationsprogramm aus. Die aktuelle Version wird dabei überschrieben, eine vorherige Deinstallation ist nicht nötig. Das Update auf die Version 5.78.8558 setzt Windows 7, 8, 8.1 oder 10 voraus und kann ab sofort über die offizielle Webseite geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Piriform.

CCleaner

Download -> CCleaner für Windows 7, 8, 8.1 und 10 herunterladen

Die Version 5.78.8558 von CCleaner für Windows kann ab sofort wie folgt geladen werden:

Die Version 5.78.8558 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

This version includes improvements to cleaning and improved visual design for product updates. Note: We want everyone to enjoy using the latest and safest version of CCleaner, including people who may not have updated in some time. In the coming days and weeks, we will continue to bring customers on very old versions up to date so they can clean their machines safely.

Cleaning Settings

  • Restored support for local domains to the ‘Cookies To Keep’ whitelist (e.g. ‘localhost’, ‘desktop2’)
  • We have disabled the ‘Wipe Free Space’ feature while we investigate reports of erroneous data erasure

Cleaning Automation

  • You can now choose to use standard cleaning rules or Custom Clean for scheduled cleans
  • Fixed a bug where unchecking Smart Cleaning did not uncheck its child options

New Onboarding Flow

  • We’ve added a new quick start guide called Help Hub that is active during a trial for some users (currently EN only)

Accessibility

  • The new CCleaner onboarding experience fully supports NVDA screen reader and meets WCAG AA requirements
  • Tab navigation order through different sections of the app window is now more consistent
  • Improved Search Field labelling for NVDA
  • Fixed an issue where Disk Analyzer would hang at the end of analysis if NVDA was running

CCleaner für Windows -> Beschreibung via Piriform

Die Standardversion von CCleaner gibt Speicherplatz frei, löscht deine Online-Spuren und hilft dir bei der Verwaltung deines Computers, was auch dessen Geschwindigkeit verbessert. Der CCleaner Professional kombiniert alle diese kostenlosen Funktionen mit einer leistungsfähigen Automatisierung, damit dein PC immer sauber, sicher und schnell bleibt.

  • Schnellerer Computer: Mit der Zeit sammeln sich auf dem Rechner ungenutzte Dateien und Einstellungen an, die Festplattenspeicher belegen und den Rechner allmählich ausbremsen. CCleaner bereinigt diese Dateien und beschleunigt den Computer innerhalb kürzester Zeit.
  • Sicherer surfen: Werbetreibende und viele Websites protokollieren Ihr Online-Verhalten mithilfe von Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. CCleaner löscht den Suchverlauf sowie Cookies, wodurch Ihre Internetaktivitäten vertraulich bleiben.
  • Weniger Fehler und Abstürze: Mit der Zeit sammeln sich Fehler und beschädigte Einstellungen in Ihrer Registrierung an, was zu Abstürzen führt. Der patentierte Registry Cleaner von CCleaner bereinigt diesen Datenmüll, wodurch Ihr PC stabiler wird.
  • Schnelleres Hochfahren: Viele Programme werden unauffällig im Hintergrund ausgeführt, wenn Sie Ihren Computer starten. Mit CCleaner kommen Sie schneller zum Arbeiten oder Spielen, indem Sie nicht benötigte Programme deaktivieren können.

via Piriform Blog